Neuigkeiten


Vorlesen ist toll

21.11.14

Das war wieder eine tolle Sache für die Böhlener Knirpse. Vorlesen in der Stadtbibliothek. Zuerst ein kleiner Spaziergang, dann zuhören, was die Bürgermeisterin ihrer Stadt ausgewählt hat. Es ging um kleine Geschichten rund um Hexen. Immer auf einen kleinen Lerneffekt bedacht, hatte Maria Gangloff, erprobte Vorleserin, da Mehrfachoma, bei der Auswahl ihrer Geschichten geachtet. Es ging bei den Geschichten um Streit, Versöhnung, Wut, Freundschaft, Vorfreude. » mehr


5.Sitzung des Stadtrates der Stadt Böhlen

20.11.14

Am 27.11.2014, um 18:00 Uhr, findet die 5. Sitzung des Stadtrates der Stadt Böhlen im Kulturhaus Böhlen, Zimmer 12 statt. Bitte beachten , Start schon 18:00 Uhr Tagesordnung: » mehr


Weihnachtsgala und Christkindl-Markt

19.11.14

Alles ist vorbereitet für die große Gala im Kulturhaus Böhlen. Alle haben fleißig geübt und wollen nun einem großen Publikum zeigen, was sie alles können. Für einen symbolischen Obolus von 2,00 € kann jeder dabei sein. Es ist eine Gala für Jedermann mit absolutem Familiencharakter. Also nicht vergessen SAMSTAG, DEN 29. NOVEMBER 2014 UM 14:30 UHR geht es los. Daran schließt sich der Christkindl- Markt mit vielen Dingen. Lassen Sie sich überraschen. Sie können den Markt vor der Gala und nach der Gala besuchen. » mehr


Verleihung der Ehrenmedaille der Stadt Böhlen an verdienstvolle Frauen aus Böhlen

12.11.14

Es war eine illustere Runde, die sich Bürgermeisterin Maria Gangloff eingeladen hatte. Aus Anlass der 50jährigen Wiederkehr der Verleihung des Stadtrechtes an Böhlen im Oktober hatte sie Frauen eingeladen, die in ihrer beruflichen Arbeitswelt immer mit Kindern zu tun hatten, deren Weg viele Jahre begleiteten. So trafen sich am 11.11. folgende Frauen zum Gedankenaustausch im Sitzungszimmer im Rathaus. » mehr


Kalender 2015 von Böhlen kann erworben werden

12.11.14

Jedes Jahr bemüht sich die Stadt, einen Kalender über Böhlen fertig zu stellen. Einmal sind es besondere Hingucker, ein anderer zeigte die Möglichkeiten der Kinder in Böhlen oder Kulturelles in seiner Vielfalt zeigten die Kalenderblätter. Im Kalender 2015 geht es um den "Wandel in Böhlen". » mehr


Gratulation unserem Tanzstudio Böhlen

11.11.14

Beim Landeswettbewerb "Jugend tanzt", der am 8.und 9.11.2014 in Neustadt/Sachsen stattfand, belegte das Tanzstudio Böhlen der Musik- und Kunstschule "Ottmar Gerster" in der Kategorie Volkstanz einen beachtlichen 2.Platz. Voller Stolz kehrten die jungen Damen und der eine Herr aus Neustadt zurück. Ganz nah waren sie am größten Ziel, nach Paderborn zum Bundesausscheid 2015 zu fahren, aber den holten sich Tänzer__innen aus Dresden.Trotzdem ist der zweite Platz, mehr als sie selbst erhofft hatten, deshalb herzliche Glückwünsche an unsere Böhlener Tänzerinnen. » mehr


Baumpflanzaktion am 07.11. mit Böhlener Oberschülern

09.11.14

480 kleine Bäumchen(meist Vogelkirschen und Winterlinde) warteten auf ihren Start ins "neue Leben".Oberschüler aus Böhlen, Schüler und Schülerinnen der Klassenstufe 7 und 8 sowie Schülersprecher einschließlich Schulleiterin Frau Hensel und Lehrerin Frau Löwe waren bereit, nach den Eröffnungsworten von Kuratoriumsvorsitzenden der Stiftung Wald für Sachsen, Herr Eberhard Lippmann, in gut ausgerüsteter Kleidung ans Werk zu gehen. » mehr


Gelungene Vernissage im Kulturhaus

09.11.14

Hartnäckigkeit zahlt sich aus! Karla Schimmel, die ganz engagierte, umtriebige Leiterin des Kulturvereins Böhlen hatte es sich in den Kopf gesetzt, die "nackten" Wände im Kulturhaus wiederzubeleben. Das Engagement der Kulturhausleitung hatte nicht gefruchtet, so dass Frau Schimmel ihre Fühler mit Erfolg ausstreckte. Mit Hilfe der Stadtverwaltung wurde die Vernissage konzipiert. Knapp 100 Gäste waren zur Eröffnung der Fotoausstellung über die Naturerlebnisse Skandinavien zugegen. Mit der "Morgendämmerung" von E.Grieg wurde die Ausstellung musikalisch durch die Bachpreisträgerin Barbara Dietrich eingeleitet. Bürgermeisterin Maria Gangloff begrüßte herzlich die Gäste zur ersten Ausstellung im Kulturhaus Böhlen, die Tier- und Landschaftsfotografien von Dr. Richard Schöne zeigt. » mehr


Information des Ordnungsamtes zu den Straßenbauarbeiten S 72 , Leipz. Straße

23.10.14

Sehr geehrte Anlieger, seit einigen Wochen ist die Naumburger Bauunion GmbH & Co. KG im Auftrag des Landesamtes für Straßen und Verkehr sowie der Stadt Böhlen mit Kanal- und Straßenbauarbeiten auf der S72 Leipziger Straße beschäftigt. Die Bauarbeiten in der Leipziger Straße erfolgen in 3 Bauabschnitten. In den Bauabschnitten 1 und 2 wurde zwischen der Einmündung Robert-Koch-Straße und der Straße Am Ring gebaut. Wie die zuständige Straßenverkehrsbehörde des Landkreises Leipzig der Stadtverwaltung Böhlen mitteilte, beginnt ab 27.10.2014 nun der 3. Bauabschnitt, in dem der Kreuzungsbereich „Am Ring“ ausgebaut werden soll. In dieser Zeit ist der Kreuzungsbereich voll gesperrt. Die Zufahrt zur Straße „Am Ring“ kann während der Bauphase nur über die Ausfahrt des Kulturhauses erfolgen. Dafür wird die Einbahnstraßenregelung am Kulturhaus aufgehoben und ein absolutes Halteverbot angeordnet. Die Vollsperrung wird voraussichtlich 4 Wochen betragen. Wir bitten um Verständnis!


Dank für die Zuwendung aus dem PS-Lotterie -Sparen der Sparkasse

23.10.14

Die Sparkasse übergab jüngst eine Spende in Höhe von 1.400,00 EUR an den Kindergarten "Böhlener Knirpse", die einen Projektantrag im Rahmen des PS-Lotterie-Sparen zur Gestaltung eines neuen Logos für die Kita und dessen Anbringung an die beiden Eingänge der Kindereinrichtung einreichte. Der Betrag, den Frau Zimmermann, Leiterin der Filiale in Böhlen und Rötha übergab,stammt aus dem Verkauf von PS-Losen im Geschäftsgebiet der Sparkasse Leipzig. 15 Cent pro verkauftes Los wandern in den Spendentopf der Sparkasse, die damit soziale Vereine und Institutionen der Region unterstützt. Wenn Sie Gutes tun wollen, sparen sie per PS -Los der Sparkasse. Hier gewinnen Sie sogar dreifach, zum einen Sparen sie, sie können noch gewinnen und Sie tun Gutes. Mitmachen lohnt also. Die Kindereinrichtung der Böhlener Knirpse wird 2015 30 Jahre alt. Dann sollte das neue Logo die Eingänge zieren.


Dank an Ortsgruppe Böhlen der IG BCE

23.10.14

Das ist einfach eine schöne Aufgabe, Spenden an Bedürftige oder an besonders Aktive zu verteilen. Jüngst kamen die kleinen Pfiffikusse des Kinderhortes Böhlen, die jungen Handballer_innen des Handballverein Böhlen e.V. sowie die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Böhlen in den Genuss einer Spende der Ortsgruppe Industriegewerkschaft BCE. Sigrun Märkert, die Vorsitzende des Ortsvereins und Klaus Herkommer, ihr Stellvertreter übergaben die Schecks in Höhe von 150 bzw. 100 EUR. Dieses Geld ist ein Teil der Erlöse, die die Ortsgewerkschaftgruppe z.B. beim Verkauf von Getränken, Mainelke etc. am 1.Mai am eigenen Stand vor dem Kulturhaus erzielt. Eine schöne Geste, die jährlich durchgeführt wird. In den Genuss kam u.a. auch schon der Verein "Bärenherz". Danke für diese Unterstützung.


Kleiderbörse Böhlen, Am Ring 1 a sucht

18.10.14

Kein Platz mehr in den eigenen Schränken, aber Lust auf Neues. Dann trennen Sie doch einfach von einigen Sachen und tuen Sie damit noch etwas Gutes. Die Böhlener Kleiderbörse sucht immer gut Erhaltenes: Gesucht werden für bedürftige Bürger: » mehr


Öffentliche Bekanntmachung Jahresablesung Hauptwasserzähler

17.10.14

In der Zeit vom 01.11.14 -12.12.14 führt der Zweckverband Wasser/Abwasser Bornaer Land (ZBL)die Jahresablesung der Hauptwasserzähler bei seinen Kunden durch. Es erfolgt eine vorherige persönliche Ankündigung bzw die Zusendung einer blauen Karte zur selbstablesung und kostenfreien Rücksendung an den ZBL. BITTE ACHTEN SIE AUF DIE POST IN IHREM BRIEFKASTEN: Wir bitten die Kunden in dieser Zeit für die Zugänglichkeit der Wasserzähler zu sorgen. Wir bedanken uns im Voraus für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung . ZBL


Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen"

17.10.14

Das bundesweite Telefon wurde 2013 ins Leben gerufen und ist das erste 24-Stunden-Beratungsangebot für Deutschland welches barrierefrei, kostenlos und vertraulich via Telefon und Webseite in verschiedenen Sprachen zu allen Formen von Gewalt berät. Tel. 08000116016 bwz: www.hilfetelefon.de Bei Fragen steht Frau Stefanie Keienberg, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit des Hilfetelefon, unter 0221/3673-4489 oder skeienbu@bafza.bund.de zur verfügung


Information des Ordnungsamtes

05.09.14

Das Ordnungsamt der Stadt Böhlen bittet dringend bei der Fütterung von Katzen folgendes zu beachten: Es gibt vermehrt Probleme damit, dass Anwohner Ihre Katzen im eigenen Garten, auf der Terrasse oder an der Hintertür füttern. Dadurch werden auch fremde oder freilebende Katzen angelockt, was bei einer größeren Anzahl von Tieren zum Problem werden kann. Außerdem teilte der für das Stadtgebiet Böhlen zuständige Jäger mit, dass das offene füttern der Katzen eine Ursache für die rasche Ausbreitung von Waschbären sein kann. Seit einiger Zeit wird von Bürgern berichtet, dass Waschbären auf ihren Grundstücken gesichtet wurden. Diese werden u.a. durch die Futterstellen der Katzen angelockt.


Beachtung der gesetzlichen Ruhezeiten

25.08.14

Auf Grund von Bürgerbeschwerden über die Nichteinhaltung der gesetzlichen Ruhezeiten in Wohngebieten, möchte das Ordnungsamt der Stadt Böhlen auf Folgendes hinweisen: Gemäß der 32. Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes sollen bestimmte Geräte und Maschinen, wie etwa Motorkettensägen, Betonmischer, Grastrimmer, Heckenscheren und Laubbläser an Sonn- und Feiertagen ganztägig, sowie an Werktagen in der Nachtzeit von 20.00 Uhr bis 07.00 Uhr nicht betrieben werden. Dadurch sollen vorrangig besonders laute Geräte und Maschinen, die im Freizeit- und Hobbybereich Anwendung finden, einer Geräuschbegrenzung unterworfen werden, weil bei diesen Geräten das Störpotential für die Nachbarschaft besonders hoch ist. Wir bitten Sie, diese Vorgaben dringend zu beachten!


Straßensperrung Leipziger Straße- Baubeginn 11.08.2014

01.08.14

Sperrung Leipziger Straße Fahrbahnerneuerung S 72 Leipziger Straße einschließlich Geh- und Radweg Die Baumaßnahme umfasst den grundhaften Ausbau der Staatsstraße S 72 einschließlich der Geh- und Radwege. Kostenträger ist der Freistaat Sachsen, vertreten durch das Landesamt für Straßenbau und Verkehr sowie die Stadt Böhlen. Die Baustrecke beginnt vor der Einmündung Robert-Koch-Straße und verläuft in nördlicher Richtung bis kurz hinter der Einmündung Am Ring. Die 6,50 m breite Fahrbahn wird mit einem vollgebundenen Asphaltoberbau, die Geh- und Radwege mit Betonpflaster über eine Streckenlänge von ca. 250 m ausgebaut. Im Zuge der Straßenbauarbeiten wird ein neuer Regenwasserkanal zur Straßenentwässerung hergestellt. Um die baustellenbedingten Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten, wird die Maßnahme in drei technologisch getrennten Teilabschnitten realisiert. Mit den Bauleistungen wir am 11.08.2014 begonnen. Als voraussichtlicher Bauendtermin wurde der 29.11.2014 benannt. Eisenbahnüberführung Werkstraße: Vom 29.07.2014 bis 25.08.2014 wird die Eisenbahnüberführung Werkstraße halbseitig mit Ampelregelung für den Verkehr freigegeben. Der Fußgänger- und Radverkehr wird weiterhin gewährleistet sein. Im Anschluss an den o.g. Zeitraum wird die Eisenbahnüberführung wieder voll für den Verkehr freigegeben. » mehr


Super Stimmung herrschte auf dem Marktplatz zum Stadtfest

07.07.14

Böhlener tanzten auf der Straße. Dank der guten Stimmung und der ausgezeichneten Musik durch die Atlantis Dance Band bzw. die Swing Sound Big Band aus Leipzig. Ein großes Kompliment an den Großdeubener Gunther Hochmuth, der nicht nur Manager der Band ist, sondern auch sonst alle Fäden auf der Bühne in der Hand hatte.Pünktlich zum Beginn des Stadtfestes setzte der Regen ein, aber auch die einzelnen kleinen Schauer trieben die Besucher nicht weg. Bürgermeisterin Maria Gangloff begrüßte die Gäste, erklärte launig das Anliegen des Festes und erhielt viel Applaus. » mehr


Lutherweg in Sachsen

21.04.14

Ein 550 km langer Rundwanderweg durch landschaftlich reizvolle Regionen des Leipziger Neuseenlandes,des sächsischen Burgen- und Heidelandes ist als Lutherweg mit grünem L auf weißem Grund markiert und verbindet 27 Orte , in denen die Reformation deutliche Spuren hinterlassen hat. Neukieritzsch,Borna und Gnandstein sind beispielsweise solche Orte. Eine Wegschilderung ist z.B. in Großdeuben am Beginn des Pleißeradweges hinter dem Brückenbauwerk an der S 72 zu finden. » mehr

Neuigkeiten für EU-Bürger


Ab 01.01.2010 können sich alle Dienstleistungserbringer an das Informationsportal 
Amt24.sachsen.de wenden, um sich über alle EU-DLR-relevante Verfahren und Formalitäten zu informieren und diese auf Wunsch darüber abzuwickeln. [mehr]

Sie melden Neuigkeiten

Möchten Sie selbst etwas zu den Neuigkeiten in Böhlen beitragen?
Haben Sie eine wichtige Information, die im Böhlener Stadt-Portal veröffentlicht werden sollte?
Nutzen Sie das Kontakt-Formular und senden Sie uns Ihren Beitrag. Nach Eingang und Prüfung erfolgt die Freischaltung.

Kontakt:
Frau Lehmann

Tel. 034206 - 609 13
>>E-Mail