Neuigkeiten


Tag der offenen Tür mit viel Hitze

06.07.15

War das ein Wetterchen zum Tag der offenen Tür bei der FFW Böhlen. Die Kameraden hatten kurzerhand die Sitzgelegenheiten in die Fahrzeughalle gestellt, damit niemand in der prallen Somme sitzen musste. Es waren ein paar Besucher weniger angesichts der extremen Hitze, aber trotzdem gingen neben kühlenden Getränken Roster, Steak und Kuchen ab. Nach der offiziellen Auszeichnung der Bürgermeisterin gab es noch weitere Ehrungen. Zuerst wurden als ordentliche Mitglieder in die FFW aufgenommen, dass "Urgestein" der Jugendfeuerwehr Paul Kannecht und Kevin Henschel. Die Jugendfeuerwehr ehrte ihre langjährigen Unterstützer Andreas Krilla und Heinz Richter, der selbst viele Jahre die Jugendfeuerwehr geleitet hatte.Sie wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt. Vanessa Patzschke und Bert Knappe, die jetzigen Chefs der Jugendfeuerwehr, freuten sich ebenso über ihre Ehrung duch ihre Jugendlichen, die ihnen einen Blumenstrauß überreichten. Tolle Geste der Anerkennung! » mehr


Großartige Überraschung für die Bürgermeisterin

06.07.15

Das war eine hervorragende Überraschung für die Bürgermeisterin der Stadt Böhlen am Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr Böhlen. Trotz der Hitze waren einige Böhlener gekommen, um ihre FFW zu feiern. Die Kameraden hatten alles bestens vorbereitet. Maria Gangloff als oberste Dienstherrin der FFW kam natürlich auch in Begleitung ihres Mannes, um nette Gespräche zu führen, der Jugendfeuerwehr zuzusehen, sich zu laben am Getränken und Selbstgebackenen oder Gebratenen, so war ihre Intension. Etwas verwundert war sie dann doch, als Wehrleiter Herr Krilla offiziell den Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes Landkreis Leipzig, Herrn David Zühlke vorstellte und zu Wort bat. » mehr


Vormerken - Italienische Nacht im Kulturhaus

02.07.15

Im Rahmen der Saisoneröffnung 2015/2016 lädt das Leipziger Symphonieorchester am Samstag, dem 29. August 2015 ab 19:00 Uhr zu einer „Italienischen Nacht“ ein. Auf dem Programm stehen u. a. die Ouvertüren zu „Der Carneval in Rom“ und „Eine Nacht in Venedig“ von Johann Strauss sowie „Die diebische Elster“ von Gioacchino Rossini, das „Capriccio italien“ von Pjotr Tschaikowski, das „Intermezzo sinfonico“ von Giacomo Puccini, der Lagunenwalzer von Johann Strauss und Arien aus den berühmten italienischen Opern „La Traviata“, „Tosca“, „Turandot“ und „La Bohéme“. Als Solisten wurden die russische Sopranistin Natalia Atamanchuk und der österreichische Tenor Michael Heim verpflichtet. Die musikalische Leitung liegt in den Händen von Chefdirigent Manfred Rögner, der auch durch das Programm führen wird. » mehr


Dietmar Berndt -neuer Bürgermeister

29.06.15

Der 2.Wahlgang zur Bürgermeisterwahl am 28.06.2015 brachte folgendes Ergebnis: Am 28.06. 2015 um 19:30 Uhr gab die Vorsitzende des Gemeindewahlausschusses Böhlen, Petra Kühn, im Rathaus Böhlen, das Wahlergebnis des 2.Wahlganges zur Bürgermeisterwahl bekannt. Herrn Dietmar Berndt (SPD) erreichte 1.133 Stimmen, dass waren 56% der abgegebenen Stimmen. Damit konnte Frau Kühn als Vorsitzende des Gemeindewahlausschusses Herrn Berndt zur Wahl als Bürgermeister der Stadt Böhlen gratulieren. Herr Berndt wird voraussichtlich sein Amt am 01.09.2015 antreten. » mehr


Let´s Dance 2015 -klasse

23.06.15

Grandios, Super, Brilliant sind nur ein paar Superlative, die für die diesjährige Lets Dance -Veranstaltung des Tanzstudio Böhlens und der Außenstelle Regis-Breitingen gelten. Ein ausverkauftes Haus, denn wer will seinen Nachwuchs nicht auf der Großen Bühne sehen? Eltern, Geschwister, Großeltern, Freunde, alle waren gekommen um die getanzte Geschichte des Sommernachtstraumes und andere Tänze im Kulturhaus Böhlen auf der großen Bühne zu erleben. » mehr


Sommerfest Kleine Hände e.V.

21.06.15

Im gefüllten Zelt auf dem Festplatz sangen und tanzten die Kinder des Vereins "Kleine Hände" e.V. zum diesjährigem Motto " Die kunterbunte Kinderwelt wird heute auf den Kopf gestellt" ihres Sommerfestes. Applaus gab es reichlich und viele strahlende Gesichter. DJ Steph tat sein übriges, damit auch nach dem Programm der Kleinen gute Stimmung im Zelt aufkam. Viele Stationen wurden von den Kindern genutzt, allerdings musste ab und an pausiert werden, da dicke Tropfen vom Himmel kamen. » mehr


Letzter Arbeitstag

19.06.15

Er hat es geschafft. 45 Arbeitsjahre liegen hinter Bernd Hollubarsch,dem Mitarbeiter des kommunalen Bauhofes Böhlen. Am 17. Juni 2015 wurde er im Rathaus offiziell durch die Bürgermeisterin Maria Gangloff und im Beisein aller Mitarbeiter/innen herzlich verabschiedet. Obwohl sein letzter Tag im Arbeitsleben, kam Bernd Hollubarsch wie gewohnt in seiner Arbeitskleidung zum "Termin" ins Rathaus.Die Bürgermeisterin schilderte die Arbeitsstationen im Leben von Bernd Hollubarsch und es erwies sich, dass Frau Gangloff "Hollu" auch mal bei der Stadt Böhlen vor 1990 eingestellt hatte. Der gelernte Maurer hat fast immer in diesem Beruf gearbeitet, aber auf dem Bauhof waren noch viele andere Tätigkeiten zu erledigen. In den letzten Jahren arbeitet er als Hausmeister in der Grundschule bzw. Oberschule Böhlen. » mehr


Kleine Künstler ganz groß

18.06.15

Er waren wieder außergewöhnliche Werke zu sehen, von den Böhlener Pfiffikussen der Grundschule Böhlen zu ihrer Kunstausstellung. In zwei großen Räumen wurden die besten Exponate eines Schuljahres ausgestellt. Mit kleinen Symbolen wurden die Bilder gekennzeichnet, so wußte der Betrachter, dass Hase und Schmetterling Bilder aus den Klassenstufen 1 und 2 sind. » mehr


Lokales DOW-Spendenprogramm

16.06.15

„Wir für hier“ 2015. Ab sofort sind Bewerbungen für das Spendenprogramm 2015 möglich. Dow blickt im Jahr 2015 auf ein 20jähriges wirtschaftliches und soziales Engagement in Mitteldeutschland zurück. Ein Bestandteil unternehmerischen und sozialen Engagements in der Region ist das lokale Spendenprogramm „Wir für hier“. Auch in diesem Jahr fördert Dow gemeinnützige Projekte rund um die mitteldeutschen Werke in Schkopau, Böhlen, Teutschenthal und Leuna. Anträge für das lokale Spendenprogramm 2015 können ab sofort bis einschließlich 15. Juli 2015 an das Unternehmen gestellt werden. » mehr


Flugplatz Böhlen -Außenstelle des Standesamtes Böhlen

15.06.15

Böhlen besitzt ein Alleinstellungsmerkmal mehr. Es gibt in vielen Städten verschiedene Möglichkeiten die Eheschließung zu vollziehen. So in einem schönen Rathaus, in einem Schloss, auf einem Schiff etc. In Böhlen ist es seit Juni 2015 möglich, den schönsten Tag mit der Eheschließung auf dem Flugplatz Böhlen durchzuführen.Kleinmotorige Flugzeuge um den Traualtar bilden eine besondere Kulisse. Bei entsprechendem Wetter wird die Trauzeremonie auf der grünen Wiese stattfinden, oder bei Regen im Hangar. » mehr


Schulanmeldung

07.06.15

1. Schulanmeldung Grundschule „Pfiffikus“ Die Schulanmeldung für das Schuljahr 2016/2017 findet in der Grundschule „Pfiffikus“ Böhlen zu folgenden Terminen statt: 31.08./1.09./2.09./3.09.2015 9:00 - 12:00 Uhr 1.09./2.09.2015 14:00 - 17:00 Uhr 29.Juni 18:30 Uhr -2.Elternabend für die Schulvorbereitung » mehr


Fun- &Trendsportwochenende des Landkreises Leipzig

04.06.15

10 Jahre Fun -und Trendsport im Leipziger Land. Dabeisein ist alles. Vormerken 04./ 5.Juli 2015 » mehr


Resümee Sommerfest der Böhlener Knirpse

01.06.15

Am 31. Mai, gab es das große Sommerfest im wunderbaren Garten der kommunalen Kindereinrichtung "Böhlener Knirpse". Trotz großer Feier mit vielen Gästen am Vorabend, waren alle Erzieherinnen und Helfer vor Ort, um mit Kindern, Eltern, Großeltern den Geburtstag als Sommerfest zu feiern und die Sonne schien auch dazu. Viele Stationen gab es zum Mitmachen, Ausprobieren. Ob Verkehrswacht, Puppenbühne, Glücksrad, Tombola, Anmalen, Angeln, Feuerwehr, Kistenrutschen, überall vergnügte fröhliche Kinder. Im schattigen Gartenteil war das Cafe aufgebaut mit superleckeren Kuchen, gebacken von den Eltern. Höhepunkt war gegen 18:00 Uhr der Umzug mit den selbstgebastelten Musikinstrumenten. Ein toller Tag für Kinder, Eltern und Erzieher. » mehr


Feierstunde anläßlich 30. Geburtstag

01.06.15

Am Freitag, den 29. Mai 2015, für 17:00 Uhr waren Gäste in den Kindergarten "Böhlener Knirpse" geladen. Alle Erzieherinnen und Erzieher standen Spalier und begrüßten die Gäste anlässlich der Feierstunde zum 30.Geburtstag der Kita Und ganz viele waren der Einladung gefolgt. Sponsoren, Helfer und Unterstützer, die Bürgermeisterin mit zahlreichen Stadträten sowie Amtsleiter der Stadtverwaltung, die ehemaligen Leiterinnen der Kita, die ehemalige Bürgermeisterin von Böhlen, Frau Inge Taddey unter deren Amtszeit die Kindertagesstätte gebaut wurde,die "Patenbrigade" der Deutschen Bahn mit Herrn Siebert an der Spitze,die Leiterinnen der Grund- und Oberschule, der Kita vom Verein "Kleine Hände e.V., die Planer der neuen Kita, Herr Keil vom Columbus e.V., der für Böhlen zuständige allgemeine Sozialdienst, der Wehrleiter, Elternvertreter und, und............. » mehr


10 Jahre Handballverein Böhlen

31.05.15

Den 30. Mai hatten sich die Handballer des HVB als "Handballtag " ausgeguckt, um ihr Jubiläum zu feiern, 10 Jahre Handballverein Böhlen. Natürlich zuerst sportlich. Mannschaften aller Altersklassen spielten mit befreundeten Vereinen. Ein kleines Schmäckerchen war der Auftritt der Abteilung Turnen im HVB in der Sporthalle Am Freibad. » mehr


Gelungene Vernissage Im Kulturhaus

29.05.15

Am Donnerstag, den 28. Mai 2015 wurde mit einer Vernissage, die nächste große Ausstellung im Kulturhaus Böhlen eröffnet. Nach den wunderschönen Ausstellungen des Klöppelzirkels, der Tier- und Naturfotografien von Dr. Richard Schöne, folgte nun Lust aufs Leipziger Neuseenland Von Seenmachern, Landschaftswandel und Tourismus von der Fotothek Karl Detlef Mai. » mehr


Lesen ist aktueller denn je in Böhlen

20.04.15

Die Stadtbibliothek hatte am 17.04. eine von vielen Veranstaltungen, um den Welttag des Buches zu begehen. Es ist ein wahres Lesefest, ja Lesemarathon , welchen die Bibliothekarinnen Ilona Zschoch und Anke Kannecht gemeinsam mit Grund-und Oberschule Böhlen geplant haben. So wurden am 17.April die Schüler der 2.Klasse, der Grundschule „Pfiffikus“ in die Arbeitsabläufe einer Stadtbibliothek eingeführt. Die Aufteilung der Bibliothek in verschiedene Genre wurde vorgestellt. Wo und wie sind Bücher, Zeitschriften, Hörbücher, Spiele, DVDs und , und … zu finden. Die Computerecke wurde selbstverständlich auch ausprobiert. Wer noch nicht als Mitglied der Bibliothek gemeldet war, konnte gleich eine Anmeldung mitnehmen und sich Bücher, CDs oder Spiele ausleihen. An diesem Tag durften die Schüler sogar den PC der Bibliothekarinnen nutzen und ihre Ausleihe selbst eintragen. Die Grundschüler haben anlässlich des Welttages des Buches (23.4.) ihre fächerverbindende Woche unter „Bücherwoche„ laufen. So waren alle Pfiffikusse in der Stadtbibliothek, um Herrn Reinländer bei einer Buchlesung, für jede Klassenstufe eine andere Lesung, zu erleben. » mehr


Ganz besondere Gäste in unserem Standesamt

20.04.15

Meist kommen Mann und Frau in ein Standesamt um den Bund für das Leben zu schließen. Am 11.April 2015 erschien ein ganz besonderes Paar im Trauzimmer des Böhlener Rathauses. Frau Waltraud Starke geborene Klemm und Herr Wolfgang Starke. Sie gaben sich vor 70 Jahren in unserem Böhlener Rathaus ihr Ja-Wort. Ein solches Ehejubiläum, auch Gnadenhochzeit genannt, ist nur den wenigsten Paaren vergönnt. Anlässlich der Feier zu ihrer Gnaden-Hochzeit bekamen die Großeltern Starke von ihrer Enkelin einen Ausflug in ihre alte Heimat geschenkt. Frau Starke verbrachte hier in Böhlen ihre Kindheit und Jugend. Sie wollte noch einmal anschauen, wo sie damals wohnte, zur Schule ging und natürlich auch, wo geheiratet wurde. » mehr


Sperrung Eisenbahnüberführung Werkstraße

14.04.15

Im Auftrag der Deutschen Bahn baut die GP Ingenieurbau GmbH am Brückenbauwerk Werkstraße. Diese Arbeiten sind vom 27.April 2015 bis voraussichtlich 10. Juli 2015 mit einer Vollsperrung der Eisenbahnunterführung verbunden. Der Fuß- und Radverkehr ist gewährleistet. Wir bitten um Verständnis für auftretende Behinderungen.Umleitung über die Nord-Ost-Anbindung.


Straßenanlieger

01.04.15

Verpflichtung der Straßenanlieger zum Reinigen der Gehwege Werte Bürger, immer wieder müssen wir feststellen, dass die Straßenanlieger ihren Verpflichtungen gemäß der Satzung der Stadt Böhlen über die Verpflichtung der Straßenanlieger zum Reinigen, Schneeräumen und Bestreuen der Gehwege nicht nachkommen. » mehr


Hinweise für die Suche nach Bodenrichtwerten im Geoportal des Landkreises.

27.03.15

Hinweise für die Suche nach Bodenrichtwerten im Geoportal des Landkreises. Die Bodenrichtwerte zum Stichtag 31.12.2012 können kostenlos im Internet abgerufen werden. Entweder über die Seite des Landkreise Leipzig (www.landkreisleizig.de) und Klick auf Geoportal Landkreis Leipzig oder direkt über www.geoportal-lkl.de. » mehr


Die Stadt Böhlen bildet aus

20.01.15

Im September 2015 kann die Stadt Böhlen erstmals mit der Ausbildung in Richtung Verwaltungsfachangestellte/r in der Stadtverwaltung Böhlen beginnen. Bewerbungen sind bis Ende Januar 2015 bei der Stadtverwaltung Böhlen, Haupt- und Ordnungsamt, abzugeben. Folgendes sollten Interessierte beachten: » mehr


Spendenaufruf des SC Eintracht 09 Großdeuben e.V.

11.12.14

SC Eintracht 09 Großdeuben, Sportplatz, Zwenkauer Straße 11, 04564 Böhlen Spendenaufruf zum Erwerb des bebauten Sportplatzgeländes einschl. Sportlerheim und Mannschaftsgebäude durch den SC Eintracht 09 Großdeuben! » mehr


Kleiderbörse Böhlen, Am Ring 1 a sucht

18.10.14

Kein Platz mehr in den eigenen Schränken, aber Lust auf Neues. Dann trennen Sie doch einfach von einigen Sachen und tuen Sie damit noch etwas Gutes. Die Böhlener Kleiderbörse sucht immer gut Erhaltenes: Gesucht werden für bedürftige Bürger: » mehr


Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen"

17.10.14

Das bundesweite Telefon wurde 2013 ins Leben gerufen und ist das erste 24-Stunden-Beratungsangebot für Deutschland welches barrierefrei, kostenlos und vertraulich via Telefon und Webseite in verschiedenen Sprachen zu allen Formen von Gewalt berät. Tel. 08000116016 bwz: www.hilfetelefon.de Bei Fragen steht Frau Stefanie Keienberg, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit des Hilfetelefon, unter 0221/3673-4489 oder skeienbu@bafza.bund.de zur verfügung


Information des Ordnungsamtes

05.09.14

Das Ordnungsamt der Stadt Böhlen bittet dringend bei der Fütterung von Katzen folgendes zu beachten: Es gibt vermehrt Probleme damit, dass Anwohner Ihre Katzen im eigenen Garten, auf der Terrasse oder an der Hintertür füttern. Dadurch werden auch fremde oder freilebende Katzen angelockt, was bei einer größeren Anzahl von Tieren zum Problem werden kann. Außerdem teilte der für das Stadtgebiet Böhlen zuständige Jäger mit, dass das offene füttern der Katzen eine Ursache für die rasche Ausbreitung von Waschbären sein kann. Seit einiger Zeit wird von Bürgern berichtet, dass Waschbären auf ihren Grundstücken gesichtet wurden. Diese werden u.a. durch die Futterstellen der Katzen angelockt.


Beachtung der gesetzlichen Ruhezeiten

25.08.14

Auf Grund von Bürgerbeschwerden über die Nichteinhaltung der gesetzlichen Ruhezeiten in Wohngebieten, möchte das Ordnungsamt der Stadt Böhlen auf Folgendes hinweisen: Gemäß der 32. Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes sollen bestimmte Geräte und Maschinen, wie etwa Motorkettensägen, Betonmischer, Grastrimmer, Heckenscheren und Laubbläser an Sonn- und Feiertagen ganztägig, sowie an Werktagen in der Nachtzeit von 20.00 Uhr bis 07.00 Uhr nicht betrieben werden. Dadurch sollen vorrangig besonders laute Geräte und Maschinen, die im Freizeit- und Hobbybereich Anwendung finden, einer Geräuschbegrenzung unterworfen werden, weil bei diesen Geräten das Störpotential für die Nachbarschaft besonders hoch ist. Wir bitten Sie, diese Vorgaben dringend zu beachten!


Lutherweg in Sachsen

21.04.14

Ein 550 km langer Rundwanderweg durch landschaftlich reizvolle Regionen des Leipziger Neuseenlandes,des sächsischen Burgen- und Heidelandes ist als Lutherweg mit grünem L auf weißem Grund markiert und verbindet 27 Orte , in denen die Reformation deutliche Spuren hinterlassen hat. Neukieritzsch,Borna und Gnandstein sind beispielsweise solche Orte. Eine Wegschilderung ist z.B. in Großdeuben am Beginn des Pleißeradweges hinter dem Brückenbauwerk an der S 72 zu finden. » mehr

Neuigkeiten für EU-Bürger


Ab 01.01.2010 können sich alle Dienstleistungserbringer an das Informationsportal 
Amt24.sachsen.de wenden, um sich über alle EU-DLR-relevante Verfahren und Formalitäten zu informieren und diese auf Wunsch darüber abzuwickeln. [mehr]

Sie melden Neuigkeiten

Möchten Sie selbst etwas zu den Neuigkeiten in Böhlen beitragen?
Haben Sie eine wichtige Information, die im Böhlener Stadt-Portal veröffentlicht werden sollte?
Nutzen Sie das Kontakt-Formular und senden Sie uns Ihren Beitrag. Nach Eingang und Prüfung erfolgt die Freischaltung.

Kontakt:
Frau Lehmann

Tel. 034206 - 609 13
>>E-Mail