Neuigkeiten


Information zu Straßensperrung

22.04.16

In der Zeit vom 25.04.2016 bis zum 04.05.2016 erfolgt eine Vollsperrung der Straße Am Freibad, Höhe Hausnummer 1. Durch die Firma RMO Bad Lausick GmbH erfolgt ein Ersatzneubau Regenwasserkanal.


22.Sitzung Stadtrat der Stadt Böhlen

21.04.16

Am 28.04.2016, um 18:30 Uhr, findet die 22. Sitzung des Stadtrates der Stadt Böhlen im Kulturhaus Böhlen, Zimmer 12 statt. Diese Sitzung ist öffentlich/nichtöffentlich. Tagesordnung: » mehr


Handballverein Böhlen

18.04.16

Am 16.April war der Saisonabschluss der Handballer in Böhlen. Die 2.Männermannschaft wurde durch den Fachverband Handball als Kreismeister geehrt und die 1.Männermannschaft des HVB hat auch ihr letztes Punktspiel in diesem Jahr gewonnen. Im Beisein der zahlreichen Zuschauer wurden Sponsoren und Unterstützer der Projektes Böhlener Handball geehrt. Wieder eine gute Idee, die Einnahmen des letzten Punktspielwochenendes wurden dem Förderverein der Oberschule gespendet. Unter den Zuschauern auch Böhlens Leiterin der Oberschule Frau Kerstin Hensel, die extra aus Leipzig angereist war, um ihre Schüler auf dem Parkett anzufeuern. Auch der zweite Bürgermeister von Böhlen, Herr Stefan Zschoch, weilte unter den Zuschauern und konnte die Dankesworte für die städtische Unterstützung mitnehmen. » mehr


lets dance

16.04.16

Einfühlsam tanzten die Schülerinnen und Schüler der Musik-und Kunstschule "Ottmar Gerster" den "Sommernachtstraum" auf der Bühne im Kulturhaus Böhlen. Simone Viereder und Ilka Demmler, die beiden Choreographinnen hatten wieder gute Arbeit geleistet und mit ihrem Schützlingen in den vielfältigsten Kostümen die Geschichte des "Sommernachststraumes" einstudiert. » mehr


Die Deutsche Bahn informiert über Lärmsanierung in Böhlen

14.04.16

Anwohnerinformation der Deutschen Bahn zu den Bauarbeiten im Bereich der Brücke in der Zwenkauer Straße in Großdeuben. In der Zeit vom 18.04. bis 30.04.2016 ist die Zwenkauer Straße für den KFZ -Verkehr vollständig gesperrt. » mehr


Übergabe Petition zum Erhalt des Leipziger Symphonieorchesters

13.04.16

Am Dienstag, dem 12. April wurden im Landratsamt Borna im Beisein der Vorsitzenden der Freundeskreise Bernhard Schubert und Bärbel Kühnler, des Orchestervorstandsvorsitzenden Lars Proxa sowie des Geschäftsführers des Leipziger Symphonieorchesters Hans-Ulrich Zschoch dem Landrat des Landkreises Leipzig Henry Graichen und dem Landrat des Landkreises Nordsachsen Kai Emanuel die Petitionen zum Erhalt des Leipziger Symphonieorchesters übergeben. Die Petition wurde von fast 18.000 Musikfreunden unterzeichnet. Diese haben nicht nur für den Fortbestand des Leipziger Symphonieorchesters plädiert, sondern sich auch für die Sicherung des Kulturangebotes in den Landkreisen Leipzig und Nordsachsen und den seit Jahrzehnten im Kulturraum Leipziger Raum gewachsenen Strukturen ausgesprochen. » mehr


Ökostation Borna-Birkenhain informiert

13.04.16

Die Vogelvielfalt auf der Halde Trages am 01.Mai 2016 ab 08:00 Uhr zu hören und zu bewundern Naturschutzexperte Lothar Andrä ist dabei ein kundiger Führer. Dabei kann man interessantes erfahren und die Schönheiten der dortigen Vogelwelt sehen. Treffpunkt ist der Parkplatz an der Straße zwischen Mölbis und Trages. Interessierte Besucher sind herzlich willkommen. Erwachsene zahlen für die Führung 3,00 €, Kinder zahlen die Hälfte. Wir bitten um telefonische Voranmeldung unter 03433 74 11 50. Weitere Informationen zu unseren Veranstaltungen finden Sie auf unserer Internetseite. www.oekostation-borna-birkenhain.de Dr. Ilse Lauter Geschäftsführerin


Neuseen classics

11.04.16

Am 18.und 19.06.Juni sind die Radsportler im Neuseenland wieder unterwegs. Böhlen als Stadt wird nicht tangiert. Start und Ziel ist die Alte Messe in Leipzig.Die Fahrer,ob 40 Km ,60 Km oder 100 km fahren im Leipziger Südraum , Liebertwolkwitz, Güldengossa, Störmtaler See. Auf diesen Straßen müssen Sie mit Umleitungen rechnen. » mehr


Informationen zum Spendenprogramm "Dow" 2016

06.04.16

Auch in diesem Jahr setzt Dow das lokale Spendenprogramm „Wir für hier“ fort. Die Ausschreibungsunterlagen sind bereits im Internet veröffentlicht. Projektanträge sind bis zum 13.Mai zu stellen. Eine Jury wird im August 2016 darüber entscheiden. » mehr


1.Mai in Böhlen

05.04.16

Schon am Vorabend dürfen Sie in Böhlen in den Mai tanzen. Nutzen Sie die Gelegenheit. Im Kleinen Saal des Kulturhauses lädt die Diskothek Lutz Kaltenborn zum Tanz in den Mai ein. Am Sonntag,den 1.Mai erwartet Sie wieder ein Programm für die ganze Familie vor und im Kulturhaus. Etwas ganz besonderes für die ganze Familie bietet die Kulturbetriebs GmbH zusätzlich an. » mehr


Dank und Anerkennung

01.04.16

Ricardo Pitzing und Barbara Lehmann feierten am 01. April ihr 25jähriges Dienstjubiläum bei der Stadtverwaltung Böhlen. Rico Pitzung als Mitarbeiter im Bauhof und Barbara Lehmann als Mitarbeiterin im Haupt- und Ordnungsamt. Bürgermeister Dietmar Berndt sprach beiden Mitarbeitern Dank und Anerkennung für ihre bisher geleistete Arbeit aus. » mehr


Einladung der ev. Kirchgemeinde

29.03.16

Kaffeetrinken und Konzert. Ganz herzlich laden wir zu einem gemeinsamen Kaffeetrinken für Sonntag, den 24. April in unseren Gemeinderaum ein. Anschließend um 17.00 Uhr werden Bernd Bartels (MDR-Sinfonieorchester Leipzig) und Frank Zimpel (Kantor in Markkleeberg) in einem Konzert mit Trompete und Orgel in unserer St. Christophoruskirche Werke von Händel, Bach, Rotelli und Reger spielen. Der Eintritt ist frei, eine Spende wird erbeten.


Jahreshauptversammlung Kulturverein Böhlen

24.03.16

Mit flotter Musik des Ensembleorchesters unter Leitung von Werner Clemens begann die diesjahrige Jahreshauptversammlung des Kulturvereins Böhlen.In ihrer erfrischenden Art begrüßte Vereinsvorsitzende Karla Schimmel die Anwesenden. Die Tagesordnung wurde leicht geändert, so dass Schatzmeister Wolfgang Kramer zuerst seinen Finanzbericht abgeben konnte,um dann als Stadtrat im Technischen Ausschuss seiner anderen ehrenamtlichen Tätigkeit nachzugehen. » mehr


Grundschule "Pfiffikus" mitI interessanter Ausstellung

21.03.16

Ausstellung - Mein Gott, Dein Gott, Kein Gott - Vielfalt der Religionen on tour Diese Wanderausstellung des Zentrums für Europäische und Orientalische Kunst hält seit 21. März Station in der Böhlener Grundschule. Schulleiterin Frau Tietze hatte sich bemüht, diese Ausstellung an ihre Schuleinrichtung zu bekommen, zum Einen ist das Thema ist der heutigen Zeit brandaktuell, zum Anderen, um mehr Verständnis und Toleranz zu fördern. Die Ausstellung besteht aus drei interaktiven Stationen und einem Tisch mit Hör-und Photogeschichten aus dem Alltagsleben von drei Kindern unterschiedlicher Religionen. Die religiöse Vielfalt in Sachsen gilt es zu entdecken und sich mit Fragen der eigenen Identität und zugehörigkeit auseinanderzu setzen. » mehr


Straßenanlieger

20.03.16

Verpflichtung der Straßenanlieger zum Reinigen der Gehwege Werte Bürger, immer wieder müssen wir feststellen, dass die Straßenanlieger ihren Verpflichtungen gemäß der Satzung der Stadt Böhlen über die Verpflichtung der Straßenanlieger zum Reinigen, Schneeräumen und Bestreuen der Gehwege nicht nachkommen. » mehr


Dank an Frauen, die sich in und für Böhlen engagieren.

17.03.16

Die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Böhlen, Frau Gangloff, Frau Lange und Frau Bröcker luden für den 16.März, engagierte Frauen zu einer gemütlichen Runde in den Kleinen Saal des Kulturhauses Böhlen ein. Das waren Leiterinnen von Einrichtungen,Vereinen, Unternehmerinnen,Kameradinnen der Freiwilligen Feuerwehren und die Mitarbeiterinnen der Stadtverwaltung. Die ca. 80 Frauen begrüßte die Frauenbeauftragte herzlich, ehe sie das Wort an Bürgermeister Berndt übergab.Er dankte den Damen, die sich für Böhlen auf vielfältige Art und Weise einsetzen, sei es in ihrem Beruf, Unternehmen oder im Ehrenamt. "Was wäre Böhlen ohne seine Frauen! » mehr


Einweihung Stele der Industriekultur

17.03.16

Am 16.März fand die Einweihung einer weiteren Stele zur Erinnerung an die Industriekultur in unserem unmittelbaren Umfeld statt.Der Industrie- Erlebnispfad Böhlen -Lippendorf beinhaltet mehrere Stelen. Die heutige Stele steht auf dem ehemaligen Gelände des VEB "Otto Grotewohl" Böhlen, in der Werkstraße, unmittelbar an der "Ladenstraße". » mehr


Aufwandsentschädigung für Ehrenamtliche im Bereich Asyl

16.03.16

Nach Informationen des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz vom 4. März 2016 legt der Freistaat Sachsen für das Jahr 2016 ein Sonderprogramm zur Unterstützung des ehrenamtlichen Engagements bei der Aufnahme und Betreuung von Flüchtlingen und Asylbewerbern auf. Dafür stehen bis zu 1 Mio. Euro zur Verfügung. Antragsberechtigt sind Projektträger, bei denen das Ehrenamt geleistet wird. Das sind Vereine, Verbände und Stiftungen – soweit sie als gemeinnützig anerkannt sind –, Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege in Sachsen und deren Untergliederungen, Kirchgemeinden oder Religionsgemeinschaften. Auch die Kommunen (Landkreise, Kreisfreie Städte, Gemeinden, Gemeindeverbände) sind antragsberechtigt. Die pauschale Aufwandsentschädigung von 40 Euro pro Monat erhalten Personen, die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Sachsen haben. Sie müssen sich mindestens 20 Stunden monatlich engagieren und dürfen beim Projektträger nicht regulär beschäftigt sein oder dort einen Freiwilligendienst oder ein bezahltes Praktikum ableisten. » mehr


Mit dem Bibliotheksausweis in die digitale Welt …

15.03.16

Mit dem Bibliotheksausweis in die digitale Welt … Onleihe - ein neues Angebot der Stadtbibliothek Böhlen, gefördert vom Kulturraum Leipziger Raum. Ab sofort haben unsere Leser die Möglichkeit, sich digitale Medien wie z.B. E-Books, E-Paper, Musik, Videos und Hörbücher auszuleihen. Einfach die Seite – Onleihe Verbund Leipziger Raum - besuchen, den gewünschten Titel auswählen und herunterladen, möglich ist das auf jedem Computer und auf fast allen mobilen Endgeräten. » mehr


Kleiderbörse chic und sozial

28.02.16

In der Kleiderbörse Böhlen gibtes viele Angebote für sozial Bedürftige » mehr


2.Sitzung Vorbereitung 1000 Jahre Großdeuben

31.01.16

Die interessierten Großdeubener trafen sich in den Räumen des Gasthauses Großdeuben zur 2.Beratung zur Vorbereitung der 1000 Jahr-Feier von Großdeuben im Jahr 2017. Bürgermeister Dietmar Berndt gab ein kurzes Resümee über den Stand.


Information zum Nahverkehr -neuseenland

26.01.16

Der Land­kreis Leip­zig er­ar­bei­tet in enger Ab­stim­mung mit den Kom­mu­nen des süd­li­chen Leip­zi­ger Neu­se­en­lan­des, dem Mit­tel­deut­schen Ver­kehrs­ver­bund (MDV), den im Land­kreis tä­ti­gen Ver­kehrs­un­ter­neh­men und wei­te­ren be­trof­fe­nen In­sti­tu­tio­nen und Ver­bän­den ein ÖPNV-Kon­zept für das süd­li­che Leip­zi­ger Neu­se­en­land. We­sent­li­che Ziele die­ses Kon­zep­tes sind die Ver­bes­se­rung der tou­ris­ti­schen Er­schlie­ßung und der Er­reich­bar­keit durch den Öf­fent­li­chen Per­so­nen­nah­ver­kehr (ÖPNV) sowie die Ver­bes­se­rung der Nutz­bar­keit des ÖPNV für die Ein­woh­ner und Be­su­cher des Land­krei­ses. An die­ser Stel­le wird das durch den Land­kreis Leip­zig be­auf­trag­te In­ge­nieur­bü­ro Ver­kehrs­pla­nung Köh­ler und Taub­mann GmbH aus Dres­den ge­mein­sam mit dem Land­rats­amt des Land­krei­ses Leip­zig die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger der Re­gi­on über den Pla­nungs­pro­zess in­for­mie­ren und sie zur Dis­kus­si­on der Pla­nungs­an­sät­ze und aus­ge­wähl­ter Pla­nungs­er­geb­nis­se ein­la­den. Die Sei­ten wer­den ent­spre­chend dem Pla­nungs­fort­schritt lau­fend ak­tua­li­siert. Die Pla­ner freu­en sich über An­re­gun­gen, Vor­schlä­ge und kon­struk­ti­ve Kri­tik. » mehr


Informationen zu Fördermitteln über das LEADER-Programm

21.01.16

Unsere Stadt ist Mitglied der "LEADER-Region "Südraum Leipzig". Für diese Mitglieder stehen bis 2020 Fördermittel in Höhe von 18 Mio. € zur Verfügung. Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) „Südraum Leipzig“ e.V. hat dazu eine LEADER-Entwicklungsstrategie erarbeitet, in der die Entwicklungsziele der Region bis 2020 enthalten sind.Der Aktionsplan enthält 17 Maßnahmen,die zur Umsetzung der Ziele beitragen und in der Region in besonderem Maße durch Fördermittel unterstützt werden sollen. » mehr


Anwohnerinformation zu Bauarbeiten der DB

08.01.16

Information zu Abbrucharbeiten im Bereich der Brücken Zwenkauer Straße; Turnerstraße und Lindenstraße Rückbau Brückenüberbauten und Widerlagerköpfe im Stadtteil Großdeuben Nutzen Sie bitte den Link, um genaue Informationen zu erhalten. » mehr


Wohnungen für Flüchtlinge und Asylbewerber gesucht

28.10.15

Wohnungen für Flüchtlinge und Asylbewerber gesucht Der Landkreis Leipzig ist zur Unterbringung von Flüchtlingen und Asylbewerbern verpflichtet und löst diese Aufgabe, indem ein großer Teil (etwa 60 %) der hier ankommenden Menschen auch in Wohnungen untergebracht werden. Diese Wohnform hat sich in den letzten Jahren als sehr gute Variante erwiesen; sie ist konfliktarm und ermöglicht ein schnelles Einleben in die neue Umgebung. » mehr


Wichtige Information aus dem Einwohnermeldeamt

20.10.15

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, am 01. November 2015 tritt das neue Bundesmeldegesetz (BMG) in Kraft. Dabei gibt es einige Veränderungen. So ist es jetzt gesetzlich vorgeschrieben, bei der An-, Um- und Abmeldung einer Wohnung im Einwohnermeldeamt eine Bestätigung des Wohnungsgebers vorzulegen. In dieser Bestätigung müssen folgende Daten enthalten sein: - der Name und die Anschrift des Wohnungsgebers, - die Art des meldepflichtigen Vorgangs mit Einzugs- oder Auszugsdatum, - die Anschrift der Wohnung sowie - die Namen der meldepflichtigen Personen. Die Abmeldung von Nebenwohnungen erfolgt zukünftig ausschließlich am Hauptwohnsitz. » mehr


Hinweise für die Suche nach Bodenrichtwerten im Geoportal des Landkreises.

27.03.15

Hinweise für die Suche nach Bodenrichtwerten im Geoportal des Landkreises. Die Bodenrichtwerte zum Stichtag 31.12.2012 können kostenlos im Internet abgerufen werden. Entweder über die Seite des Landkreise Leipzig (www.landkreisleizig.de) und Klick auf Geoportal Landkreis Leipzig oder direkt über www.geoportal-lkl.de. » mehr

Neuigkeiten für EU-Bürger


Ab 01.01.2010 können sich alle Dienstleistungserbringer an das Informationsportal 
Amt24.sachsen.de wenden, um sich über alle EU-DLR-relevante Verfahren und Formalitäten zu informieren und diese auf Wunsch darüber abzuwickeln. [mehr]

Sie melden Neuigkeiten

Möchten Sie selbst etwas zu den Neuigkeiten in Böhlen beitragen?
Haben Sie eine wichtige Information, die im Böhlener Stadt-Portal veröffentlicht werden sollte?
Nutzen Sie das Kontakt-Formular und senden Sie uns Ihren Beitrag. Nach Eingang und Prüfung erfolgt die Freischaltung.

Kontakt:
Frau Lehmann

Tel. 034206 - 609 13
>>E-Mail