Neuigkeiten


35.Stadtratssitzung

20.06.17

Am 29.06.2017, um 18:30 Uhr, findet die 35. Sitzung des Stadtrates der Stadt Böhlen statt. Diese Sitzung ist öffentlich/nichtöffentlich. Ort: Böhlen Raum: Kulturhaus Böhlen, Zimmer 12 Tagesordnung: » mehr


Auf dem Festplatz rockten die Fonatics

17.06.17

21:00 Uhr rockte es auf der Festbühne. die Böhlener Band "The Fonatics", unlängst wurde das 10jährige gefeiert, führte sich mit einem Geburtstagsständchen an Großdeuben ein. Die 5 Musiker sorgten 3 Stunden für eine tolle Stimmung. Immer wieder wurde Zugabe gerufen.Es wurden keine BH und Slip auf die Bühne geworfen, sondern Geldscheine, damit Sänger Mirko Altmann und seine Jungs weitersangen. Toll, wie sich hier die Fans aus Großdeuben, Böhlen und Rötha vereinten. Ein gelungener Start auf dem Festplatz in Großdeuben. » mehr


110 Jahre Schule Großdeuben

17.06.17

1907 prangt über der imposanten Eingangspforte des Schulgebäudes in Großdeuben. In diesem Jahr wurde mit dem Schulneubau begonnen und 1908 durften die ersten Schüler hier lernen.Wenn man bedenkt, dass hier in den 50er Jahren in einem Schuljahr über 600 Schüler unterrichtet wurden, kann man nur erahnen, was hier mal los war. Seit 2012 ist hier das ev. Gymnasium beheimatet und ab Schuljahr 2017/2018 werden hier 64 Schülerinnen und Schüler lernen. » mehr


Gelungener Auftakt zum Festwochenende

16.06.17

Die Stoßgebete zum Himmel wurden erhört. Das Orgteam der Vorbereitungen auf das Festwochenende hatte vor über einem Jahr auf Sonne gesetzt. Zum Festakt mit geladenen Gästen im wunderbaren Ambiente des ehemaligen Rittergutes Großdeuben, zwischen Villa Jay und dem Torhaus stand die große Bühne für das Symphonieorchester. » mehr


Gäste aus der französischen Partnerstadt Vaulx- en- Velin

15.06.17

Der Bürgermeister von Vaulx-en-Velin,Herr Pierre Dussurgey und der Stadtrat für internationale Zusammenarbeit Herr Armand Menziklan, nutzten die Einladung zum 1000jährigen Jubiläum von Großdeuben,um ihrer Partnerstadt einen Besuch abzustatten. Gemeinsam mit Bürgermeister, den Fraktionsvorsitzenden gab es am 15.06. ein Arbeitsessen, wo Themen wie Zusammenarbeit, kulturelle, sportliche und wirtschaftliche Austausche sowie politische Themen erörtert wurden. » mehr


Einladung zum Klöppeltreffen im Leipziger Land nach Böhlen

14.06.17

Einladung zum Klöppeltreffen im Leipziger Land in Kulturhaus Böhlen Am 2. September 2017 findet das zweite Klöppeltreffen im Leipziger Land statt. Es wird vom Kulturhaus Böhlen in Zusammenarbeit mit dem Klöppelzirkel des Kulturvereins Böhlen e.V. organisiert und ausgestattet. Ziel der Veranstaltung ist, Interessierte an diesem traditionellen Handwerk zusammenzubringen und Erfahrungen auszutauschen. Die Veranstaltung steht wieder unter dem Motto: “kommen, sehen, staunen, tauschen, fachsimpeln” » mehr


Kleingartenanlage Streitteich

08.06.17

Aktuelles aus der Kleingartensparte „Am Streitteich“ Böhlen e.V. Am Samstag, dem 24.06.2017 feiern wir auf dem Gelände vor unserem Spartenheim unser traditionelles Sommerfest. Ab 14:00 Uhr wartet auf unsere kleinen und großen Gäste wieder ein buntes, abwechslungsreiches Programm. Es soll noch nicht zu viel verraten werden, aber Kinder können die Gelegenheit gern nutzen und auf dem Kinderflohmarkt alte Schätze verkaufen und neue Lieblingsstücke erstehen. Wir freuen uns auf zahlreiche „Händler“. » mehr


Information zu Baumaßnahmen der Deutschen Bahn

06.06.17

In der Zeit vom 08. bis 24.Juni von 08:00 bis 18:00 Uhr kommt es teilweise zu lärmintensiven Arbeiten zwischen Gaschwitz- Großdeuben bis kurz vor Bahnhof Böhlen. In den Nächten vom 21. bis 23. Juni und vom 06. bis 08. Juli kommt es zu Lärmbelästigungen aufgrund von Gleisbauarbeiten. » mehr


Städteradeln 2017 für einen guten Zweck

03.06.17

Zuerst einmal Allen die mitgeradelt sind, organisiert haben, ein großes Dankeschön.Allen voran den Großdeubenern Organisatoren, die für den Platz,den Spaß,die kulinarische Seite sorgten. Bloß gut, dass es ein Festzelt gab, wo nach kurzem heftigen Gewitter alle Unterschlupf fanden. Die Hüpfburg war stark frequentiert und die alte Isabella war das gefragteste Automobil. Sie fuhr Ehrenrunden im Ort.Auch die anwesenden Funkamateure sorgten dafür,dass die Welt weiß, dass Großdeuben 1000 Jahre wird. Böhlen hat für einen guten Zweck 226,50 km erradelt. Was das am Ende für einen Platz ausmacht, erfahren wir erst, wenn alle 25 Städte geradelt sind. Das Erwachsenenrad war immer im Tritt,aber beim Kinderrad gab es leider öfters Stillstände. Dank an alle, die sich überzeugen ließen und für die gute Sache mitradelten.Vor allem denjenigen, die gerade mit den Zehen ans Pedal kamen. Bürgermeister Dietmar Berndt eröffnete den Reigen Punkt 12:00 Uhr und erradelte 4 km auf dem Erwachsenenrad.Sam Schönemann und Jason Thomas auf den Kinderrad stampelten in den 10 Minuten nicht ganz so viel.FFW-Kameraden und Sportler des SC Eintracht traten gut rein und ließen den Kilometermesser rollen. » mehr


Sportminister Markus Ulbig übergibt Fördermittelbescheid am 31. Mai

31.05.17

Lange erwartet, jetzt war es soweit. Übergabe eines Fördermittelbescheides in Höhe von rund 1,5 Millionen Euro für den Bau einer neuen Sporthalle in Böhlen. Die Sonne leuchtete nicht nur am Himmel, sondern auch im Herzen der vielen Kinder und Jugendlichen aus den Sportvereinen, die in ein paar Jahren in einer neuen Sporthalle trainieren können. Am Standort der Oberschule gelegen, sind dann auch wesentlich bessere Bedingungen für den Sportunterricht der Ober-und Grundschüler in Böhlen gegeben. » mehr


Erneuerung der Straßenbeleuchtungsanlage

24.05.17

Erneuerung der Straßenbeleuchtungsanlage in der Straße des Friedens sowie von Teilstücken der Lindenstraße, Turnerstraße und Dürerstraße Wir möchten Sie darüber informieren, dass die Bauarbeiten zur Erneuerung der Straßenbeleuchtungsanlage in der Straße des Friedens sowie von Teilstücken der Lindenstraße, Turnerstraße und Dürerstraße in der 24 Kalenderwoche (12.06.- 16.06.2017) begonnen werden sollen. Die Straßenbeleuchtung wird komplett, einschließlich der Zuleitungen erneuert. Es werden hocheffiziente LED-Leuchten zum Einsatz kommen. Das Vorhaben wird zum Teil über das Programm der Förderrichtlinie Klimaschutz (RL Klima/2014) aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung finanziert. Die bauausführenden Firmen sind bemüht, die von den Bauarbeiten ausgehenden Störungen so gering wie möglich zu halten. Trotzdem lassen sich Beeinträchtigungen und Veränderungen im Bauablauf nicht gänzlich ausschließen. Dafür bitten wir um Verständnis. Das Bauende ist für Anfang September 2017 geplant. » mehr


Bekanntmachung

24.05.17

Öffentliche Bekanntmachung Öffentliche Auslegung des Vorentwurfes der 1. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Böhlen Der Stadtrat der Stadt Böhlen hat am 18.05.2017 mit der Beschluss-Nr. 34/173/2017 in öffentlicher Sitzung beschlossen, den Vorentwurf zur 1. Änderung des Flächennutzungsplanes mit zugehöriger Begründung und Umweltbericht (Stand: April 2017) gemäß § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) in der Zeit vom 19.06.2017 bis einschließlich 21.07.2017 im Rathaus der Stadt Böhlen, Karl-Marx-Straße 5, im Sachgebiet Bauwesen, Zimmer 5, in 04564 Böhlen während der Dienststunden: Montag 8.30 Uhr – 12.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr Dienstag 8.30 Uhr – 12.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr Mittwoch 8.30 Uhr – 12.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr Donnerstag 8.30 Uhr – 12 00 Uhr und 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr Freitag 8.30 Uhr – 12.00 Uhr zu jedermanns Einsicht öffentlich auszulegen. » mehr


Tag der offenen Tür

19.05.17

Bei strahlendem Sonnenschein waren die Türen von Grundschule und des Hortes der Böhlener Pfiffikusse weit geöffnet.Eltern, Großeltern oder Interessierte kamen, sahen sich die Kunstausstellung an, schauten in die Räume der Grundschule, wo Rechenaufgaben gelöst werden konnten und ,und. Auch in den Hortzimmern konnten sich die Besucher von den Angeboten am Nachmittag im Hort überzeugen. » mehr


BÜRGERINITIATIVE KAHNSDORFER SEE

16.04.17

In der Stadtratssitzung vom 30.03.17 stellte die LMBV Lösungsmöglichkeiten zur Gewässerverbesserung der Pleiße vor Die Stadt Böhlen ist Anrainerkommune am Kahnsdorfer See. Die gegründete Bürgerinitiative setzt sich im Interesse aller Bürger der Anrainerkommunen dafür ein, die geplante Umverlegung der Pleiße in den Kahnsdorfer See zu verhindern. » mehr


Haushaltsbefragung - Mikrozensus und Arbeitskräfte

13.04.17

Haushaltsbefragung - Mikrozensus und Arbeitskräfte Jährlich werden im Freistaat Sachsen - wie im gesamten Bundesgebiet - der Mikrozensus und die EU-Arbeitskräftestichprobe durchgeführt. Der Mikrozensus („kleine Volkszählung“) ist eine gesetzlich angeordnete Stichprobenerhebung mit Auskunftspflicht, bei der ein Prozent der sächsischen Haushalte (rund 20 000 Haushalte) zu Themen wie Haushaltsstruktur, Erwerbstätigkeit, Arbeitsuche, Besuch von Schule oder Hochschule, Quellen des Lebensunterhalts usw. befragt werden. Der Mikrozensus 2017 enthält zudem noch Fragen zur Migration, Schichtarbeit und Schichtarten sowie zur Gesundheit. » mehr


Boutiqueeröffnung

05.04.17

Kein Aprilscherz, am 1.April eröffnete in der Böhlener Leipziger Straße 75, im ehemaligen Blumenladen, eine Modeboutique. Geschäftsinhaberin, Frau Elke Maguhn, bietet Damenbekleidung für Groß und Klein , Jung und Alt, Dünn und etwas Stärker an. Passend dazu gibt es Accessiores. Eine kompetente Beratung eingeschlossen. » mehr


Vereine Achtung - Leader Förderung für Vereine

29.03.17

In der Anlage zu sehen, der Aufruf für Förderung der Vereine zur Förderung im "Nicht -investiven Bereich, also Vorhaben wie Sport /Kulturevents,Wettbewerbe, Veranstaltungen. Anträge im April( 05.04 -02.05.2017) stellen. » mehr


Bekanntmachung -Bürgerbeteiligung

29.03.17

Einladung zu einer frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit (Bürgerbeteiligung) zum Vorentwurf der Änderung des Bebauungsplans der Stadt Böhlen „Lindenstraße 2“ In der Sitzung des Technischen Ausschusses der Stadt Böhlen am 21.03.2017 wurde der Vorentwurf zur Änderung des Bebauungsplans der Stadt Böhlen „Lindenstraße 2“ vorgestellt und beraten. Im Rahmen dieser Beratung wurde festgelegt, dass der Vorentwurf zur frühzeitigen Bürgerbeteiligung und frühzeitigen Beteiligung der Träger öffentlicher Belange bestimmt ist. Wesentliches Ziel der Bebauungsplanänderung ist die Umwandlung des geplanten Gewerbegebietes in ein Allgemeines Wohngebiet. Am Donnerstag den 27.04.2017 um 18:00 Uhr findet im Zimmer 12 des Kulturhauses Böhlen, Leipziger Straße 40, 04564 Böhlen eine frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit (Bürgerbeteiligung) gemäß § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) zum Bebauungsplanänderungsverfahren statt. » mehr


Termine Bürgersprechstunde der DB

28.03.17

Die Deutsche Bahn gibt Anwohnerinformationen zu Bauarbeiten auf der Sachsenmagistrale im Abschnitt Markkleeberg-Gaschwitz-Großdeuben. Diese Bürgersprechstunden finden in der Orangerie Gaschwitz statt. » mehr


Beobachtungsgebiete werden aufgehoben

21.03.17

Die Wildvogel-Geflügelpest am Cospudener-Störmthaler See und am Schlosspark Rötha wurde für beendet erklärt.Damit wurde die Beobachtungsgebiete aufgehoben. » mehr


Öffentliche Informationsveranstaltung

07.03.17

Am 06.04. 2017,um 18:00 Uhr findet im Bürgerbegegnungszentrum Neukieritzsch, Schulplatz 3,eine öffentliche Informationsveranstaltung zu Ergebnissen der aktuellen Untersuchungen zur Umverlegung der Pleiße durch den Kahnsdorfer See statt. Die LMBV informiert Interessierte. » mehr


Holzverkauf

16.02.17

Im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht mussten durch Mitarbeiter des Bauhofes Böhlen noch einige Bäume gefällt werden. Das Holz (Esche und Eiche) kann gekauft werden. Es ist ca. 2 m lang. Kaufinteressenten sollen sich beim Leiter des Bauhofes Böhlen, Herrn Wildensee, Tel. 0172 79 37 049 für nähere Einzelheiten melden.


Dringend Erzieher/in für den Hortbereich gesucht

09.02.17

Ab sofort wird für den kommunalen Kinderhort "Pfiffikus" in der Stadt Böhlen dringend ein/e Erzieher/in gesucht. Die Arbeitszeit beträgt 35 h. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an Stadtverwaltung Böhlen,Karl-Marx-Straße 5, 04564 Böhlen Nähere Informtionen bei Frau Kühn, Leiterin Haupt-und Ordnungsamt, Tel.034206 60910


Raumbezugspunktaufgabe auf dem Gebiet der Stadt Böhlen

03.02.17

Aufgabe von Punkten des amtlichen Raumbezugsfestpunktfeldes des Freistaates Sachsen Der Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen (GeoSN) bearbeitet auf der Grundlage des Gesetzes über das amtliche Vermessungswesen und das Liegenschaftskataster im Freistaat Sachsen (Sächsisches Vermessungs- und Katastergesetz – SächsVermKatG) vom 29. Januar 2008 (SächsGVBl. S. 138, 148), zuletzt geändert durch Gesetz vom 19. Juni 2013 (SächsGVBl. S. 482), das amtliche Raumbezugsfestpunktfeld (ehemals Trigonometrisches Festpunktfeld). » mehr


ASB Wünschewagen nimmt Fahrt auf

24.01.17

Ein umgebauter Krankentransportwagen erfüllt letzte Wünsche. Schirmherrin dieses Projektes ist Sozialministerin Klepsch. Jeder Mensch hat Wünsche und Träume, die im LAufe seines Lebens in Erfüllung gehen sollen.Doch was ist,wenn die Lebenszeit unerwartet früh zu Ende geht. Für Angehörige oder Freunde ist es oft nicht einfach,dem schwerkranken Menschen diesen Wunsch zu erfüllen. Hier hilft das Projekt "Wünschewagen" des Arbeiter-Samariter-Bundes Deutschland (ASB). Das ehrenamtliche bundesweite,komplett aus Spenden und Sponsoren getragene Projekt des ASB ermöglicht die Erfüllung eines letzter Herzenswünsche von schwerstkranken und sterbenden Menschen jeden Alters » mehr


Bitte Beachten! Ab 02.01.2017 Änderung Standesamtsbezirk

02.01.17

Wie schon vor einiger Zeit informiert, gibt es ab 02,01,2017 einen gemeinsamen Standesamtsbezirk mit der Gemeinde Neukieritzsch. Standesamt und Personenstandswesen erreichen Sie jetzt in der Gemeindeverwaltung Neukieritzsch, Schulplatz 3, 04575 Neukieritzsch. Telefonisch können Sie das Standesamt unter Tel. 034342 -8030 erreichen.


Straßenanlieger

30.12.16

Verpflichtung der Straßenanlieger zum Reinigen der Gehwege Werte Bürger, immer wieder müssen wir feststellen, dass die Straßenanlieger ihren Verpflichtungen gemäß der Satzung der Stadt Böhlen über die Verpflichtung der Straßenanlieger zum Reinigen, Schneeräumen und Bestreuen der Gehwege nicht nachkommen. » mehr


Sperrung Zwenkauer Straße

20.11.16

Ab 21.11.2016 wird die Zwenkauer Straße wegen des Brückenabbruches im Auftrag der Deutschen Bahn für den Fahrverkehr und Fußgänger voll gesperrt. Ab 28.11. ist die Zwenkauer Str. für Fußgänger wieder frei. Dann ab 28.11. Vollsperrung Turnerstraße für Fußgänger und Fahrzeuge. » mehr


Information des Landratsamtes Landkreis Leipzig bzgl. Umgang mit Drohnen

18.10.16

In der letzten Zeit häuften sich auch bei uns im Landkreis die Anfragen von Städten und Gemeinden aber auch von Bürgern bezüglich des Umgangs mit Drohnen (UAS). Durch die Landesdirektion Sachsen wurde das bisherige Genehmigungsverfahren nun abgeändert. Bisher musste jeder professionelle Nutzer von unbemannten Luftfahrtsystemen (AUS) entweder eine Allgemeinerlaubnis mit zusätzlichen Unterlagen bei der Landesdirektion Sachsen (LDS) beantragen oder sich seine ausgestellte Erlaubnis aus dem jeweiligen Bundesland gesondert anerkennen lassen. Dies ist nun nicht mehr erforderlich. Für die Betreiber von UAS vereinfachte die Landesdirektion Sachsen das Genehmigungsverfahren für den Einsatz der Geräte. » mehr


Kleiderbörse chic und sozial

24.04.16

In der Kleiderbörse Böhlen gibt es viele Angebote für sozial Bedürftige. Es werden zurzeit gesucht: Spielwaren, Gardinen, Töpfe und Pfannen sowie Sommerschuhe für Jung und Alt sowie Sommerbekleidung. » mehr


Aufwandsentschädigung für Ehrenamtliche im Bereich Asyl

16.03.16

Nach Informationen des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz vom 4. März 2016 legt der Freistaat Sachsen für das Jahr 2016 ein Sonderprogramm zur Unterstützung des ehrenamtlichen Engagements bei der Aufnahme und Betreuung von Flüchtlingen und Asylbewerbern auf. Dafür stehen bis zu 1 Mio. Euro zur Verfügung. Antragsberechtigt sind Projektträger, bei denen das Ehrenamt geleistet wird. Das sind Vereine, Verbände und Stiftungen – soweit sie als gemeinnützig anerkannt sind –, Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege in Sachsen und deren Untergliederungen, Kirchgemeinden oder Religionsgemeinschaften. Auch die Kommunen (Landkreise, Kreisfreie Städte, Gemeinden, Gemeindeverbände) sind antragsberechtigt. Die pauschale Aufwandsentschädigung von 40 Euro pro Monat erhalten Personen, die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Sachsen haben. Sie müssen sich mindestens 20 Stunden monatlich engagieren und dürfen beim Projektträger nicht regulär beschäftigt sein oder dort einen Freiwilligendienst oder ein bezahltes Praktikum ableisten. » mehr


Wichtige Information aus dem Einwohnermeldeamt

20.10.15

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, am 01. November 2015 tritt das neue Bundesmeldegesetz (BMG) in Kraft. Dabei gibt es einige Veränderungen. So ist es jetzt gesetzlich vorgeschrieben, bei der An-, Um- und Abmeldung einer Wohnung im Einwohnermeldeamt eine Bestätigung des Wohnungsgebers vorzulegen. In dieser Bestätigung müssen folgende Daten enthalten sein: - der Name und die Anschrift des Wohnungsgebers, - die Art des meldepflichtigen Vorgangs mit Einzugs- oder Auszugsdatum, - die Anschrift der Wohnung sowie - die Namen der meldepflichtigen Personen. Die Abmeldung von Nebenwohnungen erfolgt zukünftig ausschließlich am Hauptwohnsitz. » mehr

Neuigkeiten für EU-Bürger


Ab 01.01.2010 können sich alle Dienstleistungserbringer an das Informationsportal 
Amt24.sachsen.de wenden, um sich über alle EU-DLR-relevante Verfahren und Formalitäten zu informieren und diese auf Wunsch darüber abzuwickeln. [mehr]

Sie melden Neuigkeiten

Möchten Sie selbst etwas zu den Neuigkeiten in Böhlen beitragen?
Haben Sie eine wichtige Information, die im Böhlener Stadt-Portal veröffentlicht werden sollte?
Nutzen Sie das Kontakt-Formular und senden Sie uns Ihren Beitrag. Nach Eingang und Prüfung erfolgt die Freischaltung.

Kontakt:
Frau Lehmann

Tel. 034206 - 609 13
>>E-Mail