Neuigkeiten


Familienfest am und im Böhlener Kulturhaus 30.04./ 1.Mai

26.03.15

Familienfest am und im Böhlener Kulturhaus 30.April 2015 I 19:30 Uhr I Kleiner Saal Tanz in den Mai Oldie Tanzparty mit Videoshow und Musik der 60er, 70er, 80er Jahre Diskothek „Resonanz“ mit R. Thoss 01. Mai 2015 I 10:30 Uhr I am und im Kulturhaus Böhlen » mehr


Musik macht Freu(n)de

23.03.15

Es war wieder eine gelungene Veranstaltung,die der Vorstand "Der Freunde und Förderer des Leipziger Symphonieorchesters e.V." , bereits zum 5. Mal, initiert hatte. Diesmal sollte sich das Streichquartett des LSO vorstellen,mit der Konzertmeisterin Frau Iona Nicu, Frau Andrea Schröter, Matthias Gagelmann und Christian Beyer. Aufgrund Krankheit von Frau Schröter wurde aus dem Quartett nur ein Terzett. So saßen Violine(Nicu), Bratsche (Beyer) und Cello (Gagelmann) im Podium, um ihre Instrumente und natürlich sich selbst vorzustellen. Zuerst liesen sie ihre Instrumente mit einem Stück erklingen. » mehr


Kulturverein Böhlen Jahreshaupt-und Wahlversammlung

18.03.15

Die alte Vereinschefin ist auch die Neue. Der 137 Mitglieder starke Kulturverein wählte am 17. März einen neuen Vorstand für die nächsten 4 Jahre. 67 Mitglieder waren zur Jahreshaupt- und Wahlversammlung anwesend.


Gelungene Frauentagsveranstaltung

12.03.15

Es gibt sie noch, die Frauentagsveranstaltung,jedenfalls in Böhlen. Frauen,die sich auf unterschiedliche Weise in der Stadt Böhlen engagieren werden zu dieser unterhaltsamen Veranstaltung eingeladen. Sei es durch ihre Berufstätigkeit bei der Stadtverwaltung, als Unternehmerin oder Freiberuflerin, als Vereinsvorsitzende bzw. als Mitglied der FFW. » mehr


Mach dich ran

08.03.15

Der SC Eintracht Großdeuben e.V. hatte bei der Sendung -mach dich ran- das Glück des Tüchtigen auf seiner Seite. Muttis von Spielern, Übungsleiter stellten das 8 Mann/Frau starke Team, welches für Moderator Mario D. Richardts singen musste.Angeführt wurde es von der Vereinsvorsitzenden Babett Fichtner, die Herrn Richardts ihre Mitspieler vorstellte und ihm die Aufgabe erklärte. Jeder der Spieler hatte eine Liedzeile zu singen. In unterschiedlicher Reihenfolge standen die Sportfreunde und trällerten ihre Zeile, wenn Richardts ihnen das Mikro vor den Mund hielt. Leider war es oft die falsche Reihenfolge, so dass er immer wieder von vorn beginnen mußte. Immerhin brauchte er 4 Minuten und 9 Sekunden. Die knapp 100 Besucher im kleinen Saal hatten die Aufgabe zu tippen, wieviel Zeit Mario Richardts benötigt. Das konnte keiner wissen, nur erahnen. Es ging schon lustig zu, wie der Moderator von einem Spieler zum anderen sprintete und hoffte, dass er sich die richtige Reihenfolge gemerkt hatte.Man war schon gewillt ihm zu helfen, aber das ging nicht. » mehr


Benefizveranstaltung in Großdeuben

06.03.15

Alle Möglichkeiten werden durch die Sportfreunde des SC Eintracht 09 Großdeuben ausgelotet, um an Finanzen zu gelangen. Sie werden für den Erhalt der Sportstätte benötigt. Viele Freunde des Vereins wollen mit ihren Mitteln helfen. Obwohl es eine ernste Sache ist, soll der Spass und die Freude nicht zu kurz kommen. » mehr


Baustellenbesuch

06.03.15

Am ehemaligen Personentunnel des Bahnhofes Böhlen, den man nur noch erahnen kann, standen am Freitag viele kleine, gelb behelmte Kinder, um sich über den Fortgang der Bauarbeiten an der Bahnstrecke Leipzig/Hof speziell im Abschnitt Großdeuben-Böhlen-Neukieritzsch zu informieren. Frau Plonka und Frau Lange von der Kita "Böhlener Knirpse" waren mit der Gruppe der "zukünftigen Schulanfänger" auf der Baustelle unterwegs. Die Knirpse begleiten die Großbaustelle seit Beginn im Jahre 2012.Für die 16 Kleinen gab es zuerst eine kleine Einweisung durch Herrn Noering und Herrn Krüger von der DB Bahn-Gruppe bzw. der Baufirma. » mehr


Resümee Tag der offenen Tür in der Oberschule Böhlen

02.03.15

Es war richtig was los an Böhlens Oberschule zum Tag der offenen Tür. Viele Leute interessierten sich für die "Großbaustelle" Oberschule, wollten die Neuerungen sehen, ehemalige Schüler sahen sich ihre Schule an und suchten das Gespräch mit ihren Lehrern.Alles war bestens vorbereitet worden von Schülern und Lehrern. » mehr


Weiberfastnacht

12.02.15

Sie kommen jedes Jahr ins Böhlener Rathaus , die kecken Weiber vom Röthaer Karnavalsverein. "Röthano Bravo" hieß es in Böhlen . Prinzessin Michaela kam mit großem Gefolge. Spass war garantiert und zum Schnippeln gab es diesmal mehr als sonst, denn es waren 3 Herren "zu versorgen". Ihnen ging es an die Krawatte, die zuvor erstanden wurde :-) » mehr


Besuch im Rathaus

10.02.15

Lange waren keine Handwerksgesellen, die auf der Walz sind im Böhlener Rathaus. Am 10. Februar kamen gleich 4 aus der Zunft der Zimmerleute zur ungünstigen Zeit in der Mittagspause. Trotzdem wurden sie herzlich von der Bürgermeisterin empfangen und im Gespräch erfuhr sie , woher die Burschen waren und was sie schon für interessante Reisezielen hatten. In den 3 Jahren waren sie bis Amerika gekommen. Jetzt ging es wieder in die süddeutsche Heimat. » mehr


Die Stadt Böhlen bildet aus

20.01.15

Im September 2015 kann die Stadt Böhlen erstmals mit der Ausbildung in Richtung Verwaltungsfachangestellte/r in der Stadtverwaltung Böhlen beginnen. Bewerbungen sind bis Ende Januar 2015 bei der Stadtverwaltung Böhlen, Haupt- und Ordnungsamt, abzugeben. Folgendes sollten Interessierte beachten: » mehr


Spendenaufruf des SC Eintracht 09 Großdeuben e.V.

11.12.14

SC Eintracht 09 Großdeuben, Sportplatz, Zwenkauer Straße 11, 04564 Böhlen Spendenaufruf zum Erwerb des bebauten Sportplatzgeländes einschl. Sportlerheim und Mannschaftsgebäude durch den SC Eintracht 09 Großdeuben! » mehr


Kleiderbörse Böhlen, Am Ring 1 a sucht

18.10.14

Kein Platz mehr in den eigenen Schränken, aber Lust auf Neues. Dann trennen Sie doch einfach von einigen Sachen und tuen Sie damit noch etwas Gutes. Die Böhlener Kleiderbörse sucht immer gut Erhaltenes: Gesucht werden für bedürftige Bürger: » mehr


Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen"

17.10.14

Das bundesweite Telefon wurde 2013 ins Leben gerufen und ist das erste 24-Stunden-Beratungsangebot für Deutschland welches barrierefrei, kostenlos und vertraulich via Telefon und Webseite in verschiedenen Sprachen zu allen Formen von Gewalt berät. Tel. 08000116016 bwz: www.hilfetelefon.de Bei Fragen steht Frau Stefanie Keienberg, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit des Hilfetelefon, unter 0221/3673-4489 oder skeienbu@bafza.bund.de zur verfügung


Information des Ordnungsamtes

05.09.14

Das Ordnungsamt der Stadt Böhlen bittet dringend bei der Fütterung von Katzen folgendes zu beachten: Es gibt vermehrt Probleme damit, dass Anwohner Ihre Katzen im eigenen Garten, auf der Terrasse oder an der Hintertür füttern. Dadurch werden auch fremde oder freilebende Katzen angelockt, was bei einer größeren Anzahl von Tieren zum Problem werden kann. Außerdem teilte der für das Stadtgebiet Böhlen zuständige Jäger mit, dass das offene füttern der Katzen eine Ursache für die rasche Ausbreitung von Waschbären sein kann. Seit einiger Zeit wird von Bürgern berichtet, dass Waschbären auf ihren Grundstücken gesichtet wurden. Diese werden u.a. durch die Futterstellen der Katzen angelockt.


Beachtung der gesetzlichen Ruhezeiten

25.08.14

Auf Grund von Bürgerbeschwerden über die Nichteinhaltung der gesetzlichen Ruhezeiten in Wohngebieten, möchte das Ordnungsamt der Stadt Böhlen auf Folgendes hinweisen: Gemäß der 32. Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes sollen bestimmte Geräte und Maschinen, wie etwa Motorkettensägen, Betonmischer, Grastrimmer, Heckenscheren und Laubbläser an Sonn- und Feiertagen ganztägig, sowie an Werktagen in der Nachtzeit von 20.00 Uhr bis 07.00 Uhr nicht betrieben werden. Dadurch sollen vorrangig besonders laute Geräte und Maschinen, die im Freizeit- und Hobbybereich Anwendung finden, einer Geräuschbegrenzung unterworfen werden, weil bei diesen Geräten das Störpotential für die Nachbarschaft besonders hoch ist. Wir bitten Sie, diese Vorgaben dringend zu beachten!


Lutherweg in Sachsen

21.04.14

Ein 550 km langer Rundwanderweg durch landschaftlich reizvolle Regionen des Leipziger Neuseenlandes,des sächsischen Burgen- und Heidelandes ist als Lutherweg mit grünem L auf weißem Grund markiert und verbindet 27 Orte , in denen die Reformation deutliche Spuren hinterlassen hat. Neukieritzsch,Borna und Gnandstein sind beispielsweise solche Orte. Eine Wegschilderung ist z.B. in Großdeuben am Beginn des Pleißeradweges hinter dem Brückenbauwerk an der S 72 zu finden. » mehr

Neuigkeiten für EU-Bürger


Ab 01.01.2010 können sich alle Dienstleistungserbringer an das Informationsportal 
Amt24.sachsen.de wenden, um sich über alle EU-DLR-relevante Verfahren und Formalitäten zu informieren und diese auf Wunsch darüber abzuwickeln. [mehr]

Sie melden Neuigkeiten

Möchten Sie selbst etwas zu den Neuigkeiten in Böhlen beitragen?
Haben Sie eine wichtige Information, die im Böhlener Stadt-Portal veröffentlicht werden sollte?
Nutzen Sie das Kontakt-Formular und senden Sie uns Ihren Beitrag. Nach Eingang und Prüfung erfolgt die Freischaltung.

Kontakt:
Frau Lehmann

Tel. 034206 - 609 13
>>E-Mail