Öffentliche Bekanntmachung über die Neuaufstellung des Bebauungsplanes "Solarpark IAA Böhlen"

Der Stadtrat der Stadt Böhlen hat am 245.09.2020 mit der Beschluss-Nr.: 16/111/2020 in öffentlicher Sitzung die Neuauftsellung des Bebauungsplanes "Solarpark IAA Böhlen" gemäß §2 BauGB beschlossen.

Der Geltungsbereich des B-Planes umfasst ein ca. 18,6 ha großes Gebiet (s. Anlage) und wird wie folgt begrenzt:

  • im Westen durch private Grundstücke (Flurstück 363 und 361/3 der Gemarkung Böhlen),
  • im Norden durch einen noch in der Sanierung befindlichen Teil der ehemaligen IAA (Teil von Flurstück 362/3 Gemarkung Böhlen),
  • im Osten durch die öffentliche Verkehrsfläche Westraße  (Flurstück 273/22 und 362/5 Gemarkung Böhlen sowie 130/7 der Gemarkung Stöhna)
  • im Süden durch einen schon sanierten Teil der ehemaligen IAA (Teil von Flurstück 362/3 der Gemarkung Böhlen).

Der Geltungsbereich des Bebauungsplanes betrifft eine Teilfläche des Flurstücks 263/3 der Gemarkung Böhlen und ist im folgenden Kartenausschnitt (siehe PDF-Datei unten) dargestellt.

Mit der Aufstellung des Bebauungsplanes sollen die bauplanrechtlichen Zulässigkeitsvoraussetzungen für die geplante Bebauung mit einer Photovoltaikfreiflächenanlage geschaffen werden und die zulässigen Nutzungen festgesetzt werden.

Dietmar Berndt
Bürgermeister