Der Kinderhort "Pfiffikus" informiert

Der Weihnachtsmann schickte Geschenke in den Hort

Einer schönen Tradition folgend fand auch im letzten Jahr unser Adventsmarkt  am Donnerstag, 28.11.2019, statt. Viele Familien kamen zum Basteln von Adventsgestecken, Glühpunsch trinken, Roster essen, schöne Deko kaufen oder einfach nur mal zum Quatschen. Bei den Kindern waren die selbstgebackenen Waffeln der Renner. Allen Eltern, die uns mit leckeren Plätzchen  unterstützt haben, dafür nochmals vielen Dank.

Einige Tage später schickte der Weihnachtsmann Geschenke für die Hortkinder. Die Gruppensprecher brachten Lego, Bücher, Tischspiele und Magnet-Konstruktionsbaukästen in ihre Gruppen. Sogar ein riesiger Tiger, namens Günter, wohnt nun im Hort. Die Freude war groß.

Dies ermöglichte das Sponsoring der Firmen Eisold und Niessen. Wofür wir uns herzlich bedanken. Einen Teil der Geschenke finanzierten wir durch die Einnahmen des Adventsmarktes 2018. Der Adventsmarkt im Jahr 2019 brachte einen Erlös von 464,63 €, den wir für unser Englischprojekt nutzen werden.

Wir wünschen allen Kindern und ihren Familien ein gutes 2020.

Das Erzieherteam des Hortes „Pfiffikus“