Diebstahl eines städtischen Rasenmähers

Zum Wohl der Allgemeinheit - Städtisches Eigentum geht uns alle an

In diesem Jahr wird das städtische Eigentum nicht vom Glück verfolgt. Erst unser Maibaum, dann die Zerstörung unserer schönen Bepflanzung im Stadtgebiet Böhlen, auch ein Ortseingangsschild blieb nicht verschont. Am Mittwoch, den 24. Juli 2019, wurde gegen Nachmittag ein hochwertiger Handrasenmäher aus dem Fahrradunterstand am Rathaus entwendet. Es handelt sich um ein Modell der Firma Viking (Typ MB 650 V).

Diebstahl und Zerstörung öffentlicher Güter sind nicht nur Straftaten im Sinne des Strafgesetzbuches, es sind auch Seitenhiebe gegen das allgemeine Wohl.

Wir bitten die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise an das Ordnungsamt Böhlen oder den örtlichen Polizeistandort Böhlen.