Ausschreibung Grundstück

Verkaufsobjekt:        Dürerstraße am Forstweg in 04564 Böhlen OT Großdeuben

Ortslage: Böhlen befindet sich ca. 15 km südlich vom Zentrum Leipzigs. Es besteht eine sehr gute, überregionale Verkehrsanbindung. Die Stadt Böhlen liegt im Gebiet des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes (MDV).

Angaben zum Grundstück:

Das öffentlich erschlossene Baugrundstück (Flurstück 225/56 Gem. Großdeuben) mit einer Größe von 421 qm liegt am Stadtrand des Stadtteils Großdeuben, Dürerstraße am Forstweg. Das Grundstück liegt in einem „Bergbauschadensgebiet“ und wird ausschließlich zum Privatverkauf für eine Wohnnutzung als Eigenbedarf (Bebauung mit einen Wohnhaus) verkauft. Eine Mehrerlösklausel von 10 Jahren ist Bestandteil des Kaufvertrages.

Das entsprechende Gutachten kann auf Wunsch bei der Stadtverwaltung Böhlen, zu den bekannten Öffnungszeiten, eingesehen werden.

Es wird um Abgabe eines Kaufpreis-Angebotes gebeten. Ihr Angebot senden Sie bitte in einem verschlossenen Umschlag – Kennwort „Ausschreibung Dürerstraße“ – bis zum 01.07.2019 an die Stadtverwaltung Böhlen, Karl-Marx-Straße 5, 04564 Böhlen.

Mindestgebot: 37.890,00 €

Vergabekriterien: Angebotspreis und die Nutzung der Wohnbebauung. Der Verkauf erfordert die Zustimmung der zuständigen Gremien. Das Angebot ergeht ohne Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Die Stadt Böhlen ist nicht verpflichtet, dem höchsten oder irgendeinem Gebot den Zuschlag zu erteilen.

Notarkosten, Grunderwerbsteuer, Kosten des Gutachtens und/oder sonstige Nebenkosten sind vom Käufer zu tragen.


Ansprechpartner bei der Stadt Böhlen:

Frau Gerhardt

Karl-Marx-Straße 5, 04564 Böhlen
Telefon: 034206/60921
Telefax: 034206/60990

E-Mail: m.gerhardt@stadt-boehlen.de