Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

in der Leipziger Straße, der Bereich vor dem Bahnhofsvorplatz, werden ab dem 14.12.2018 auf einer Länge von ca. 200 m im Kurvenbereich beidseitig absolute Halteverbote eingerichtet. Die Anordnung der Halteverbote wurde durch das vermehrte Parken im Kurvenbereich und der damit verbundenen Sichtbehinderung dringend nötig. Wir bitten Sie, die Halteverbote im Sinne der öffentlichen Sicherheit und Ordnung und Ihrer eigenen Sicherheit zu beachten und den Bereich von Fahrzeugen freizuhalten, damit Fahrzeugführer und Busse diesen Bereich gefahrlos passieren können. Das Ordnungsamt wird die Einhaltung der Halteverbote verstärkt kontrollieren.

Mit freundlichen Grüßen
Stadtverwaltung Böhlen

« zurück