Stellenausschreibung Leiter Amt für Bau, Planung, Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung (m/w/d)

Stellenausschreibung

 

Die Stadt Böhlen (ca. 7000 EW) hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

 

Leiter Amt für Bau, Planung, Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung  (m/w/d)

 

in Vollzeit (Wochenarbeitszeit 40 Stunden) zu besetzen.

 

Sie arbeiten gerne verantwortungsbewusst und mit interessanten Aufgaben? Dann bewerben Sie sich bei uns!

 

Ihr Aufgaben:

 

·         Führung der Beschäftigten des Amtes, einschließlich des kommunalen Bauhofes (Personal- und Organisationsverantwortung)

·         Leitung der Bauverwaltung mit den Aufgabengebieten Hochbau, Tief- und Straßenbau, Liegenschaftsverwaltung, Gebäudemanagement, Städtebauplanung, Straßenbeleuchtung,

Gewässer 2. Ordnung

·         Bauleitplanung, Bauplanungsrecht, Bauordnungsrecht, allgemeine Bauberatung

·         Umsetzung von Maßnahmen, Vergabe, Überwachung und Abrechnung (HOAI und VOB/VOL)

·         Sanierungsgebiete, Städtebauförderung

·         Akquise von Fördermitteln, Fördermittelabrechnung

·         Aufstellung, Durchführung und Überwachung der städtischen Haushaltspläne für den Amtsbereich

 

Ihr Profil:

 

·         abgeschlossene Verwaltungsausbildung (Dipl.-Verwaltungswirt oder Verwaltungsfachwirt bzw. abgeschlossenes Studium zum Dipl.-Ingenieur mit Schwerpunkt Bauingenieurwesen,

Stadtplanung oder eine vergleichbare Qualifikation)

·         umfassende Kenntnisse in der Bauverwaltung

·         mehrjährige Erfahrungen in Leitungs- und Führungsverantwortung

·         hohes Verantwortungsbewusstsein, überdurchschnittliche Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft

·         Verhandlungsgeschick, Planungs- und Organisationsvermögen

·         gute Fach- und Rechtskenntnisse im Bauplanungs- und Bauordnungsrecht

·         umfassende Fachkenntnisse in der Anwendung des öffentlichen Vergaberechts

·         Fahrerlaubnis Klasse B

 

Wir bieten Ihnen:

·         eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit

·         eine unbefristete Anstellung mit leistungsgerechter Vergütung Entgeltgruppe 11 nach TVöD

·         gleitende Arbeitszeit im Rahmen unserer Regelung zur Flexibilisierung der Arbeitszeit

·         Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung

·         eine Zusatzversorgung sowie die Möglichkeit der Inanspruchnahme von vermögenswirksamen Leistungen.

 

Sollten Sie interessiert sein, so senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnisabschriften, Urkunden, Nachweise über bisherige berufliche Tätigkeiten und Referenzen) bis zum 07.06.2019 an die

 

Stadtverwaltung Böhlen

Bürgermeister

Herrn Dietmar Berndt

Karl-Marx-Straße 5

04564 Böhlen

 

Ergänzende Auskünfte erhalten Sie unter: Tel.: 03 42 06 / 6 09 65

 

Hinweis: Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ein entsprechender Nachweis ist den Bewerbungsunterlagen beizufügen. Weiterhin bitten wir um Ihr Verständnis, dass Reisekosten und Bewerbungskosten nicht erstattet werden können. Mit der Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen stimmen Sie ausdrücklich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu. Eine Verarbeitung der Daten erfolgt ausschließlich zum Zweck des Bewerbungsverfahrens. Die Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Ansonsten werden die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber (m/w/d) aus datenschutzrechtlichen Gründen vernichtet.

« zurück