Rathausschlüssel übergeben

 

Im Domizil in Großdeuben war der Saal im Gasthaus Großdeuben herrlich geschmückt, Kulissen und Requisiten aufgebaut.

Der stellv. Bürgermeister von Böhlen, Reinhard Eisold, übergab den Großdeubener Karnevailsten den schweren Rathausschlüssel, erklärte auch, dass das Stadtsäckel leider nicht zu finden war, aber er eine kleine Truhe mit kleinen Flaschen mit  flüssigem Inhalt organisiert hat, die bitte zweckentsprechend zu verwenden seien.

Mit großem Hallo wurde der Schlüssel vom Elferrat empfangen.

Danach begann ein buntes Programm mit Sketchen und  Tänzen. Alle machten mit und gaben ihr Bestes, angefangen vom Hausmeister bis zum Prinzenpaar. Zuvor wurde einige Karnevalisten für ihre treue Zugehörigkeit geehrt. 30 Jahre ist Manuela Schumacher im GKV und hier zz. die Finanzministerin.

Die Autobürsten mit ihrem Spiel, jetzt ist Großdeuben  "Porschefrei", die beiden tollen jungen Damen Jule und Casy, die sich  trotz Nachwuchsproblemen  nicht unterkriegen lassen.

Toll die GKV HItparade mit France Gall, Katja Epstein  Roland Kaiser, Antonia aus Tirol und anderen. Super Stimmung kam da auf und die Karnevalisten konnten ihr komödieantisches Geschick voll entfalten.

Mandy , das Tausendschönchen und Patrick der 53. sind das amtierende Prinzenpaar von Großdeuben.

« zurück