Open-Air-Kinoabend im Kulturhauspark

Das Jugendforum Böhlen hat ihr erstes Projekt durch viel Planung und Vorbereitung auf die Beine stellen können. Es steht mehr dahinter als man vermuten mag: Brandschutzmaßnahmen, Lizenzen, Überdachung und das leibliche Wohl sind nur ein paar Punkte darunter. Es wurde glücklicherweise an alles gedacht, denn kurz nachdem der Film „Vielleicht lieber morgen“ begann, kam auch schon der erste Regen.  

Angenehme Stimmung, keine Patzer, gute Filmauswahl - der Open-Air-Kinoabend hat sich gelohnt. Wir freuen uns auf die weitere Projekte mit der Böhlener Jugend.

Foto 1

Foto 2

Foto 3

Auch die LVZ lobt - der Link zum Artikel zum Nachlesen:
http://www.lvz.de/Region/Borna/Jugendforum-mit-erfolgreicher-Premiere

« zurück