Kulturpolitischer Sprecher der Partei "Die Linke", Franz Sodann, informierte sich in Böhlen

Im Rathaus ging es im Gespräch vor allem um kulturelle Förderung. Die zwei kulturellen Flaggschiffe der Stadt Böhlen, das Kulturhaus und das Leipziger Symphonieorchester legte Bürgermeister Berndt ,  Sodann besonders ans Herz. Angenehm überrascht waren die Gäste, was die Stadt trotz angespannter Haushaltslage alles auf den Weg gebracht hat. Berndt  wies auch auf die Problematik instituionelle Förderung und Projektförderung gerade für das Kulturhaus hin.

Nach dem Gespräch ging es im Kulturhaus weiter. Hier stand neben einem kurzen Rundgang am Abend eine szenische Lesung im 1.Foyer an. Franz Sodann, Vater Peter Sodann und Annette Richter führten durch das Leben von Stefan Heym.

« zurück