Städteverbund Böhlen -Zwenkau

Am 03.April 2008 besiegelten die beiden Stadtoberhäupter der Städte Böhlen
( Frau Maria Gangloff) und Zwenkau ( Herr Herbert Ehme)
das Grundzentrum Böhlen -Zwenkau.
In Fortentwicklung der von den Städten Böhlen und Zwenkau betriebenen Zusammenarbeit bildeten die beteiligten Städte den Städteverbund „Böhlen-Zwenkau“.
Neben der Aufgabe der ge­meinsamen Flächen- und Entwicklungsplanung umfasst die Zusammenarbeit auch weitere operativ orientierte Pla­nungs-, Entwicklungs- und Realisierungsebenen mit dem Ziel,
die Funktion eines grundzentralen Verbundes im Sinne des Landesentwicklungsplanes nach entsprechender Ausweisung im Regionalplan für den Verflechtungsbereich „ Böhlen- Zwenkau“ unter dem Leitbild „Gemeinsame Zukunft“ arbeitsteilig im Sinne einer Funktionsteilung wahrzunehmen.

www.zwenkau.de