Lärmkartierung

Sehr geehrte Damen und Herren,
§ 7 der 34. Verordnung zum Bundes-Immissionsschutzgesetz schreibt im Anschluss an die Lärmkartierung eine Information der Öffentlichkeit über die Lärmkarten vor. Diese soll vorzugsweise mittels elektronischer Kommunikationsmittel erfolgen. Zur Unterstützung der Gemeinden bietet das LfULG, wie bereits im Rahmenvertrag über die landeszentrale Lärmkartierung festgeschrieben, die Veröffentlichung der Kartierungsergebnisse über den Internet-Kartendienst des LfULG an.
Leider hat es aufgrund von technischen Problemen Verzögerungen bei der Internetveröffentlichung gegeben, diese bitte ich zu entschuldigen. Seit kurzem stehen nun die Lärmkarten unter folgender Adresse  http://www.umwelt.sachsen.de/umwelt/25996.htm zur Einsicht bereit.  Vorerst werden über den genannten Kartendienst nur die Ergebnisse der landeszentralen Kartierung des Straßenverkehrslärms veröffentlicht, der Internetauftritt wird jedoch sukzessive um die Lärmkarten der selbst kartierenden Gemeinden und der Ballungsräume sowie um die Lärmkartierung des Flughafens Leipzig-Halle ergänzt.